Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast

    Standard Angel Care - Ja oder Nein?

    Hallo Ihr Lieben,

    ich glaube, dieses Thema gab es im Oktoberbus schon mal. Aber leider kann ich mich daran nicht mehr erinnern.

    Was haltet ihr von diesen Bewegungsmeldern? Ich habe einen und benutze ihn mittlerweile auch. Muss aber sagen, dass ich mir wahrscheinlich selbst keinen gekauft hätte. Diesen habe ich von meiner Cousine geerbt. Mein Mann meinte, es wäre vielleicht ganz nützlich, da es ja im Vorfeld so einen Wirbel um die Kleine gab und sie auch diese leichte Aortenverengung hat.
    Habe deshalb auch einen Erste-Hilfe-Kurs für Baby- und Kindernotfälle mitgemacht. Weil was bringt mir sonst dieses Teil, wenn ich nicht reagieren kann?

    Muss aber sagen, dass mich dieses Ding am Anfang eher unsicher gemacht hat und ich mich oft dabei ertappe, wie ich draufstarre und aufpasse, dass es noch blinkt. Meine Cousine andererseits sagte, ihr hätte es sehr viel Sicherheit gegeben.

    Wie seht ihr das Ganze? Eure Meinungen würden mich mal interessieren...

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Wir haben uns einen zugelegt, weil unsere Maus Bauchschläferin ist. Hauptsächlich um unser Gewissen zu beruhigen weil wir sie auf dem Bauch schlafen lassen... Mich beruhigt es auch.

    Allerdings meinte der Kinderarzt nun wir sollen uns im Klaren sein, dass Angelcare noch keinen SIDS verhindert hat - das hat mich dann doch wieder verunsichert...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von TiKa78 Beitrag anzeigen

    Allerdings meinte der Kinderarzt nun wir sollen uns im Klaren sein, dass Angelcare noch keinen SIDS verhindert hat - das hat mich dann doch wieder verunsichert...

    Das habe ich auch gedacht, dieses Angelcare wird es wohl nicht verhindern können...

    Wir haben keins, würde mich auch nur verrückt machen!
    Wenn sie in ihrem Zimmer schläft oder abends schon im Stubenwagen liegt, dann ist das Babyfon an, da hört man immer mal ein Tönchen wenn sie sich dreht oder so und das muss reichen!
    Wenn ich zu lange nichts höre, geh ich gucken!

    Aber auch hier werden sich die Geister scheiden, die Einen schwören drauf, die Anderen werden es für nicht notwendig halten!
    Muss eben jeder für sich selbst wissen, wobei ich es bei eurer Vorgeschichte vielleicht auch angeschafft hätte - wer weiß...

  4. #4
    Avatar von Peanut2009
    Peanut2009 ist offline Ende gut, alles gut
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    3.938

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Wir haben uns auch dagegen entschieden.

    Es klingt hart aber wir sagen uns: wenn es so ist, dann ist es so. Dann können wir auch nichts mehr ändern.

    Wir verlassen uns einfach darauf, dass alles gut sein wird und das Gott ein besonderes Auge auf den Zwerg hat.

    Wir wollen uns nicht verrückt machen.

    Aber wie gesagt - muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe aber auch gehört, dass diese Geräte die ganz flache Atmung von Neugeborenen oft nicht erkennen können und dann jedesmal Alarm geben. DAS wäre für mich (und sicher auch für das Kind) Streß (der nicht sein muss).
    Ein Großer (10/2009) und eine Kleine (08/2013) an der Hand
    und ein Zwerg im Himmel (01/2012)

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von hopsebiene Beitrag anzeigen
    Wenn sie in ihrem Zimmer schläft oder abends schon im Stubenwagen liegt, dann ist das Babyfon an, da hört man immer mal ein Tönchen wenn sie sich dreht oder so und das muss reichen!
    Deine Kleine dreht sich schon???

    Wir haben auch kein AC-was aber am Papa liegt. ICH wollte eigentlich eins aber er ist strikt dagegen und meint, es würde im Notfall eh nicht helfen und außerdem wäre unsere Kleine ja gesund und munter und wir würden alle Regeln beachten. Ich frage mich nur, wie das wird, wenn sie sich selber drehen kann? Was den plötzlichen Säuglingstod betrifft, bin ich leich irrational und hysterisch *gesteh.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von Charlotte74 Beitrag anzeigen
    Deine Kleine dreht sich schon???

    Naja, nur auf die Seiten, Gott sei Dank noch nicht selbst auf den Bauch, das hat sie erst ein mal gemacht, und ich geh davon aus, dass das ZUFALL war!!!!

    Aber wenn man sie auf den Rücken legt, oder auf die Seite, dann dreht sie sich schon einfach so auf die andere Seite...

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von Peanut2009 Beitrag anzeigen
    Wir haben uns auch dagegen entschieden.

    Es klingt hart aber wir sagen uns: wenn es so ist, dann ist es so. Dann können wir auch nichts mehr ändern.

    Wir verlassen uns einfach darauf, dass alles gut sein wird und das Gott ein besonderes Auge auf den Zwerg hat.

    Wir wollen uns nicht verrückt machen.

    Aber wie gesagt - muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe aber auch gehört, dass diese Geräte die ganz flache Atmung von Neugeborenen oft nicht erkennen können und dann jedesmal Alarm geben. DAS wäre für mich (und sicher auch für das Kind) Streß (der nicht sein muss).
    du ersparst mir das tippen. sehen wir haargenauso

  8. #8
    Avatar von Currie
    Currie ist offline Sooo glücklich!!
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    186

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Wir haben eins, ich dachte während meiner Ss das es das braucht.
    Und wo schläft Madame jetzt die halbe Nacht? Bei mir im Bett, OHNE Angelcare....naja....weiter muss ich wohl nix dazu sagen.

    Aber: Es kann schon sinnvoll sein, denn wenn ein Baby mal aufhört zu atmen kann gaaanz leichtes anpusten es schon retten.
    Mein Neffe war ein Frühchen und hatte lange Zeit auch ein solches Gerät aus dem KH, er hörte sehr oft auf zu atmen und lief dann immer blau an. Dann mussten wir ihn immer ganz leicht anpusten--


    Wie habe ich es nur bisher ohne dich ausgehalten??
    Du bist das schönste, und das größte Glück!



  9. #9
    Avatar von Currie
    Currie ist offline Sooo glücklich!!
    Registriert seit
    02.02.2009
    Beiträge
    186

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von hopsebiene Beitrag anzeigen
    Naja, nur auf die Seiten, Gott sei Dank noch nicht selbst auf den Bauch, das hat sie erst ein mal gemacht, und ich geh davon aus, dass das ZUFALL war!!!!

    Aber wenn man sie auf den Rücken legt, oder auf die Seite, dann dreht sie sich schon einfach so auf die andere Seite...
    Ich leg immer ein zusammengerolltes Handtuch davor wenn sie auf der Seite liegt damit sie nicht auf den Bauch rollen kann.

    Samia kann sich auch schon vom Rücken auf die Seite drehen, ich war auch total baff als ich das gesehen hab.


    Wie habe ich es nur bisher ohne dich ausgehalten??
    Du bist das schönste, und das größte Glück!



  10. #10
    Gast

    Standard Re: Angel Care - Ja oder Nein?

    Zitat Zitat von Currie Beitrag anzeigen
    Wir haben eins, ich dachte während meiner Ss das es das braucht.
    Und wo schläft Madame jetzt die halbe Nacht? Bei mir im Bett, OHNE Angelcare....naja....weiter muss ich wohl nix dazu sagen.

    Ja, das ist dann natürlich eine andere Sache. So läuft das bei uns im Moment auch ganz oft ab.

    An die Geräuschkulisse der kleinen muss man sich aber erst mal gewöhnen. Hat auch die Hebamme gemeint. Die atmen manchmal ganz komisch. z.B. wenn sie träumen auf einmal ganz schnell und ein anderes Mal ganz flach.
    Neulich ist mir aufgefallen, dass Lea immer drei tiefe Atemzüge machte und dann eine längere Pause und dann wieder drei tiefe Züge usw.
    Habe mir natürlich gleich Sorgen gemacht und nachgefragt. Die Hebi hat mich dann beruhigt, dass wäre alles ganz normal.

    Geht es euch manchmal auch so? Machen eure das auch mal?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •