Hallo,
vor 4 Wochen kam unser erstes Kind zur Welt. Die Geburt war wunderschön allerdings hat sich meine Gebärmutter danach nicht zusammengezogen. Sie musste in einer Not-OP entfernt werden, sonst wäre ich verblutet. Ich weiß zwar das es keine andere Möglichkeit gab, aber ich komme irgendwie nicht damit klar das ich auf einmal ohne Gebärmutter dastehe. ich fühle mich überhaupt nicht mehr weiblich. Außerdem bin ich erst 23 und wollte eigentlich noch mehr Kinder.
Ich weiß das sowas nur seeehr selten passiert aber gibt es hier jemanden der das Gleiche erlebt hat??? Wie hab ihr das bewältigt???
Ich weiß echt nicht mehr weiter...