Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Herzilein2406 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    15

    Standard Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Wer hat Erfahrungen, wen betrifft dies auch?

    Es ist von Ärzten bewiesen, wir sind jetzt auch dabei, so früh hab ich nicht damit gerechnet.

    Wie ist das möglich, daß man lt. Knochenalter (wurde ausgerechnet) 3 1/2 Jahre voraus ist? Ich verstehe immer nur das das normal ist, aber dann ja anscheinend doch nicht so.

    Wen geht es auch so, hat jemand auch ein Kind in der vorzeitigen Pubertät?
    Wer kann sich mit mir darüber mal austauschen?

    Wäre dankbar dafür!

    LG
    Herzilein

  2. #2
    Herzilein2406 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    15

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Keiner da der darüber bescheid weiß oder auch in der selben Lage ist wie wir?

  3. #3
    Avatar von nina37
    nina37 ist offline Ex-Miststück
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    3.396

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Zitat Zitat von Herzilein2406 Beitrag anzeigen
    Wer hat Erfahrungen, wen betrifft dies auch?

    Es ist von Ärzten bewiesen, wir sind jetzt auch dabei, so früh hab ich nicht damit gerechnet.

    Wie ist das möglich, daß man lt. Knochenalter (wurde ausgerechnet) 3 1/2 Jahre voraus ist? Ich verstehe immer nur das das normal ist, aber dann ja anscheinend doch nicht so.

    Wen geht es auch so, hat jemand auch ein Kind in der vorzeitigen Pubertät?
    Wer kann sich mit mir darüber mal austauschen?

    Wäre dankbar dafür!

    LG
    Herzilein
    Wie äussert sich denn in Deinem Fall die vorzeitige Pubertät?

  4. #4
    Tini213 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    4.231

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Also ärzte haben bei meiner Tochter 9 jahre keine pupertät festgestellt,
    aber ich :) , das sie mega launisch ist, hat sehr starken Körpergeruchat, behaarung unter den Achseln so wie untenrum ...
    Sie ist auch 1,46 groß und hat Schuhgröße 40

    Sie klagt auch über hitzewallungen ?

    Was haben die ärzte denn festgestellt bei Deinem kind oder wie wurde das festgestellt
    meine Bino Lady-sommer 10
    Danke für alles süße :liebe:

    kiwu seit 2006

  5. #5
    Herzilein2406 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    15

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Also anfangs bin ich nur mal zum KiA, weil es mich interessierte, ob es normal ist mit 7 unten schon Haare zu bekommen, hat mich eben stutzig gemacht. Sie hat auch sehr viel rumgezickt. Hatte richtige Gefühlsschwankungen, von einem Extrem ins Andere, ging auch manchmal von einem heiteren lustigem Kind auf einmal auch in Tränen ohne Grund über.
    Dieser hat uns zur weiteren Untersuchung (ambulant) in eine Kinderklinik verwiesen, es sollten mal die Hormone untersucht werden.
    Dort wurden dann viele Fragen gestellt:
    Wie groß sind Mama, Papa, von beiden Seiten Oma und Opa?
    Wie schwer ist Mama und Papa?
    Wann war der Pubertätsbeginn von Mama und Papa?
    Wann bekam sie das erste Zähnchen? (bei uns genau mit 6 Monaten)
    Wann verlor sie den ersten Milchzahn (bei uns war dies schon mit 5 Jahre)?
    Es wurde die Brust abgetastet, ob schon spürbar Brustdrüsen vorhanden sind. Nachgesehen wie weit die Behaarung ist.
    Blut abgenommen.
    Nach drei Monate mußten wir wiederkommen und dann immer wieder mal zur Kontrolle, immer wieder wurde Blut untersucht und die Brust abgetastet, US von der Gebärmutter und Eierstöcke (vom Bauch her), Knochenalter wurde bestimmt, anhand eines Röntgenbildes der Hand.
    Beim letzten Termin wurde mir dann bestätigt, wir sind jetzt mittendrin, es geht voran. Habe ich auch bemerkt, da ihre Brust das wachsen anfängt.
    Es wäre jetzt aber völlig normal und unbedenklich, es seidem sie würde vor ihrem 9. Geburtstag ihre Tage bekommen, dann sollten wir wieder vorbeikommen. Nachdem ich selbst auch 11 war, als ich es zum ersten Mal bekam, wird sie auch eine von den frühen sein.
    Wenn ich daran denke, es könnte für ein Kind!!! schon mit 9 Jahren normal sein, wird mir irgendwie Angst und Bange. Aber da müßten wir eben durch, aber ich hoffe doch es läßt auf sich noch länger warten.

  6. #6
    Tini213 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    4.231

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Das ist wie bei uns genau das gleiche, sie hat brustansatz und man spürt kleine kügelchen , die ich selbst hatte wenn ich mich genau erinnere, auch meine Mutter bestätigte es mir :-) das heißt ja das die brust bereits wächst
    meine ist nun schon über 9 aber ich denke mal mit 10 wird sie die Tage bekommen, aber was will man machen .....
    hauptsache die kleinen Zicken sind gesund

    Viele Grüße an euch
    meine Bino Lady-sommer 10
    Danke für alles süße :liebe:

    kiwu seit 2006

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Ich war auch so ein Kind. Bei mir ging es mit 9 los (Haarwuchs, ich schoss plötzlich in die Höhe auf über 1,50). Meine Tage bekam ich trotzdem erst mit 12,5.

    Ich habe mich schon früh da unten berührt, weils Spass gemacht hat, damals wusste ich aber noch nicht genau, was ich da mache.

    Wenn ich mir meine Nichte so ansehe, kann ich mir gar nicht vorstellen, dass sie auch bald so weit sein könne (sie knappe 8,5) :)

  8. #8
    Herzilein2406 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    15

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Na dann hoffe ich dauert es bei uns auch noch so lange bis sie ihre Tage bekommt.
    Und einfach nur so vom körperlichen, äußeren etwas weiter ist als andere.

  9. #9
    SILL007 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    17

    Standard Re: Vorzeitige Pubertät bei Mädchen 8 1/2 Jahre

    Hallo!
    Bei meiner Tochter war es so das sie mit vier Jahren schon ein paar Haare unten hatte .
    der Arzt sagte ,wenn es nicht mehr werden brauche ich mir keine gedanken machen.
    Mit sieben einhalb sind die Haare dann schon mehr geworden mit acht haben die Achselhaare zu wachsen angefangen .Dann bin ich nochmal zum Arzt und hab gefragt ob dies normal sei.
    er sagte alles was ab acht jahren ist ,ist normal.
    jetzt ist sie zehn und der busen fängt an zu sprießen.
    bin gespannt was als nächstes kommt.
    LG Silvana

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •