Wer hat Erfahrungen, wen betrifft dies auch?

Es ist von Ärzten bewiesen, wir sind jetzt auch dabei, so früh hab ich nicht damit gerechnet.

Wie ist das möglich, daß man lt. Knochenalter (wurde ausgerechnet) 3 1/2 Jahre voraus ist? Ich verstehe immer nur das das normal ist, aber dann ja anscheinend doch nicht so.

Wen geht es auch so, hat jemand auch ein Kind in der vorzeitigen Pubertät?
Wer kann sich mit mir darüber mal austauschen?

Wäre dankbar dafür!

LG
Herzilein