Meine Tochter hatte vorgestern für 1,5 Tage total arge Unterleibschmerzen. Sie hat ihre Regel noch nicht ist aber mit 12,5 Jahren sicherlich kurz davor. Sie hat echt gelitten und sich gewunden. Nun habe ich die Befürchtung das es ihr evt jeden Monat so geht *hoffnicht*.
Habt ihr Tipps, Hausmittelchen ect um die Schmerzen in Grenzen zu halten? Der KiArzt meinte nur das ich Schmerzmittel geben so und eine Wärmflasche. Sonst könnte man nicht´s machen....

Ich selbst hatte nicht diese Probleme deshalb stehe ich echt hilflos davor....