Hallo!

Ich habe nun bei uns in der Region mit einigen Kinderwunschkliniken Kontakt aufgenommen und tatsächlich hat uns eine bei uns in O.L.denburg das ok gegeben, auch eine IUI bei lesbischen Paaren durchzuführen. Allerdings müssen wir uns selber um den Spendersamen von einer Samenbank kümmern, mit denen die Kinderwunschklinik Verträge hat. Sie würden es für uns einlagern etc, aber das rechtliche müssen wir selber klären. Nun meine Frage, mir wurden mehrere Samenbanken genannt. Kennt jemand von euch die ein oder andere und weiß ob sie auch Samenspenden abgeben für lesbische Paare? Ich habe diese Liste bekommen:
1. novum-Zentrum für Reproduktionsmedizin Essen
2. SEJ Samenbank Berlin GmbH
3. Gynaekologicum Hamburg
4. Samenbank Düsseldorf, ReproGen GmbH

Hat jemand Erfahrung damit was so eine Spende kostet?

Wir freuen uns über Antworten :)