Ergebnis 1 bis 8 von 8

Baum-Darstellung

  1. #1
    kimba73 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    66

    Frage Täglich Stuhlgang in der Hose - was tun?!

    Hallo an alle,

    ich habe ein ziemliches Problem mit meiner Tochter Saskia (3 Jahre und drei Monate). Sie macht täglich ihren Stuhlgang in die Hose und zwar meines Erachtens nach mit voller Absicht. Sie hat vor etwa 5 Monaten eine kleine Schwester bekommen und trug zu der Zeit noch Windeln, ging nur ab und zu mal Pipi aufs Töpfchen. Als das Baby erst mal da war, war das aufs Klo gehen (mit Pipi oder Stuhlgang) erstmal gar kein Thema mehr, sie wollte ihre Windel. Doch dann zu unserer großen Freude, kurz nach ihrem dritten Geburtstag, wollte sie dann doch keine Windell mehr und von heute auf Morgen klappte es mit Pipi und Stuhlgang ins Töpfchen oder Klo. Natürlich gab es hin und wieder Unfälle, sowohl mit Pipi, als auch mit Stuhlgang, aber sonst klappte es in der Regel.
    Bis vor ein einigen Wochen. Da ging dann plötzlich täglich der Stuhlgang in die Hose. Am Anfang blieb ich ja noch ruhig, man weiß ja, dass man keinen Druck machen soll, aber als das Ganze anhielt und ich dann auch merkte, dass sie sehr wohl weiß, dass sie eigentlich muss, ging mir dann doch hin und wieder "der Hut hoch" und ich hab geschimpft. Jeder kann sich sicher auch vorstellen, was für eine "Sauerei" das täglich - manchmal auch mehrmals täglich - ist. Wir haben es dann mit Belohnung versucht - hat nicht funktioniert. Schimpfen bringt natürlich ja auch nichts. Einen Grund bekommt man bei ihr auch nicht raus, ich denke halt, dass sie vielleicht doch so irgendwie die Eifersucht auf die kleine Schwester verarbeitet. Wir versuchen ihr natürlich viel Aufmerksamkeit zu schenken, aber natürlich geht halt auch manchmal das Baby vor, wenn ich stillen muss etc. Seit einer Woche ziehe ich ihr jetzt immer nach dem Mittagessen, wenn das große Geschäft in der Regel kommt, eine Windel an. So ist es wenigstens nicht ganz so viel zum wegmachen bzw. Waschen und das macht sie auch mit. Ich versuche dann, das Ganze nicht so zum Thema zu machen. Aber noch ist keine Änderung eingetreten. Ach ja, gestern bei den Großeltern hab ich es ohne Windel versucht, da ist es wieder in der Hose gelandet.
    Wer kennt sowas und weiß Rat oder was denkt ihr? Würde mich über Antworten freuen!

    Kimba73
    Geändert von kimba73 (07.02.2011 um 14:50 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •