Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    zornroeschen83 ist offline Stranger
    Registriert seit
    10.01.2015
    Beiträge
    8

    Reden Sohn (12 Monate alt) schläft tagsüber nur noch 30 Minuten

    Hallo,

    Ich habe eine Frage.
    Mein 12 Monate alter Sohn schläft seit 3-4Wochen nur noch 30 Minuten tagsüber.
    Er wacht nahezu auf die Minute genau nach einer halben Stunde auf.
    Er ist immer noch müde. Wenn ich ihn aus dem Bett nehme und auf den Arm, legt er sich wieder hin und schläft locker nochmal 30-45 min. auf meinem Arm. Sobald ich ihn ablegen will, schreit er. Er braucht den Schlaf auch. Das merke ich deutlich.
    Das neue Schlafverhalten hat von jetzt auf nachher angefangen.
    Nachts schläft er mit ganz gut. Wobei er da nach 3 Stunden auch oft aufwacht.

    Ist das normal? Wird das evtl wieder anders?
    Kann ich ihn beim schlafen unterstützen?
    Ich habe Angst, dass wenn ich ihn ständig raus nehmen, er sich an dieses Verhalten gewöhnt.

    Er geht ab 01.04. in die Kita und da sollte er tagsüber schon mehr schlafen.

  2. #2
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    12.384

    Standard Re: Sohn (12 Monate alt) schläft tagsüber nur noch 30 Minuten

    Du wirst ihn nicht zum Schlafen zwingen können.Tagsüber wäre mir das auch egal, solange er nachts gut schläft! Was heißt denn bei ihm "nachts alle drei Stunden wach wird"?

    Und: Was ist schon "normal"?
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •