Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
Like Tree2gefällt dies

Thema: Tagsüber schlafen

  1. #11
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.106

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von susi.15 Beitrag anzeigen
    Wenn sie nicht schläft, wird sie schnell nörgelig und quengelig. Und wenn sie dann zu sehr übermüdet ist, schreit sie richtig.
    Es ist also keine, Option, sie einfach wach zu lassen.

    Wie macht ihr das denn? Wo legt ihr eure Kinder zum schlafen hin, wenn ihr den Tag bei einer Freundin verbringt? Und die Optionen eines extrazimmers oder eines extrabettes gibt es nicht...

    in dem Fall meist auf meinem Arm.... wird dann anfangs etwas schwierig, die Kaffeetasse zu halten, aber das hat man schnell raus.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  2. #12
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    76.530

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von susi.15 Beitrag anzeigen
    Wenn sie nicht schläft, wird sie schnell nörgelig und quengelig. Und wenn sie dann zu sehr übermüdet ist, schreit sie richtig.
    Es ist also keine, Option, sie einfach wach zu lassen.

    Wie macht ihr das denn? Wo legt ihr eure Kinder zum schlafen hin, wenn ihr den Tag bei einer Freundin verbringt? Und die Optionen eines extrazimmers oder eines extrabettes gibt es nicht...
    auf meinem Arm! Da schlief er im Endeffekt immer


    Totes Meer Mai 2016

  3. #13
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    76.530

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    in dem Fall meist auf meinem Arm.... wird dann anfangs etwas schwierig, die Kaffeetasse zu halten, aber das hat man schnell raus.
    so ist es - das erste Jahr hat er fast ausschließlich auf meinem (oder meines Mannes) Arm verbracht. Mit der Zeit kann man alles einarmig machen
    Thriller Queen gefällt dies


    Totes Meer Mai 2016

  4. #14
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    76.530

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    in dem Fall meist auf meinem Arm.... wird dann anfangs etwas schwierig, die Kaffeetasse zu halten, aber das hat man schnell raus.
    so ist es - das erste Jahr hat er fast ausschließlich auf meinem (oder meines Mannes) Arm verbracht. Mit der Zeit kann man alles einarmig machen


    Totes Meer Mai 2016

  5. #15
    susi.15 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    5

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    So habe ich es als letzten Ausweg jetzt auch immer gemacht... Entweder gekuschelt oder in die trage genommen. Aber ich finde, das kann ja kein Dauerzustand sein ��
    Ich dachte nur, dass ich sie ja auch schon langsam an den Tagesablauf im Kindergarten gewöhnen müsste.

    Ich hoffe trotzdem noch auf gute Tipps wie ich das hinbekommen könnte

  6. #16
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    44.394

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    in dem Fall meist auf meinem Arm.... wird dann anfangs etwas schwierig, die Kaffeetasse zu halten, aber das hat man schnell raus.
    Bei mir ging eigentlich immer ganz gut.

  7. #17
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    44.394

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von susi.15 Beitrag anzeigen
    So habe ich es als letzten Ausweg jetzt auch immer gemacht... Entweder gekuschelt oder in die trage genommen. Aber ich finde, das kann ja kein Dauerzustand sein ��
    Meine Kinder sind mittlerweile z.T. schon aus der Schule raus, und keines von ihnen schläft noch bei mir auf dem Arm ein. ;-)

    Ich dachte nur, dass ich sie ja auch schon langsam an den Tagesablauf im Kindergarten gewöhnen müsste.

    Ich hoffe trotzdem noch auf gute Tipps wie ich das hinbekommen könnte
    Kindergarten?! Dein Sonnenschein ist erst 8 Monate alt. Bis zum Kindergarten wird sich noch so manches ganz von selber ändern. Vorallem der Rhythmus deines Kindes. Mit dem Ablauf im Kindergarten kannst du dich beschäftigen, wenn es so weit ist. Kinder gewöhnen sich da in der Regel ganz von alleine daran.

  8. #18
    Jacksononline ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    12

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    als ich ein Kind war habe ich tagsüber auch immer viel geschlafen :)

  9. #19
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.171

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Zitat Zitat von susi.15 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    meine Maus ist jetzt mittlerweile 8 Monate alt. Nachts schläft sie schon seit Ewigkeiten super. Ich bringen Sie zwischen halb und um 8 ins Bett. Und dann schläft sie bis 7 oder halb 8. auch der Mittagsschlaf funktioniert in einem Bett wunderbar.

    ABER: sie hatte schon immer Probleme mit dem nickerchen zwischendurch. Im Kinderwagen schläft sie inzwischen überhaupt nicht mehr. Sie zieht sich immer hoch, um rauszugucken.

    Ich habe schon echt viel versucht. Ich habe sie in der trage herumgeschleppt. Aber auch schläft sie selten ein. Ich habe mich dazu gelegt. Hilft aber auch nur bedingt. Ich habe sie zum schlafen auf die Couch gelegt, mich daneben gesetzt und meine Hand auf sie drauf gelegt.

    Das Problem ist einfach, dass wenn wir über Mittag nicht zu Hause sind oder etwas länger unterwegs sind, will sie einfach nicht schlafen.

    Sie wehrt sich total. Manchmal habe ich ihr schon 1 1/2 Stunden die Stirn gestreichelt bis sie endlich mal eingeschlafen ist.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter. Ich habe auch schon Ratgeber gewälzt. Aber dort wird meistens nur der Nachschlaf beleuchtet. Der funktioniert aber wunderbar.
    Wie lange dauert denn ihr Mittagsschlaf? Der Nachtschlaf ist doch schon ganz ordentlich. So eine Umstellung (ein schlaf auslassen) ist bei unserem immer etwas zäh gewesen und sie wurden irgendwann quengeliger, aber erzwingen kann man es ja nun auch nicht.
    Es ist wie es ist...

  10. #20
    susi.15 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    5

    Standard Re: Tagsüber schlafen

    Der Nachtschlaf ist ja auch super. Genauso wie der Mittagsschlaf. Der geht ungefähr 2 Stunden. Aber sie wird vormittags und nachmittags trotzdem müde. Da reicht ihr aber ein 30-Minuten nickerchen. Aber sie schafft es einfach nicht, dieses kleine nickerchen zu machen. Heute zum Beispiel ist sie schon um 6 munter gewesen. Und seitdem hat sie nicht mehr geschlafen. Und es ist gleich Zeit für das Mittagessen.

    Ich habe vorhin 1 1/2 Stunden versucht sie zum schlafen zu bringen. Zuerst auf der Couch mit ihrem Nuckel und Ihrem Kuscheltier. Ich hab daneben gesessen und Händchen gehalten. Danach im Laufgitter alleine mit Nuckel und Kuscheltier. Danach auf mir. Aber sie wehrt sich dabei so sehr. Strampelt und kneift. Und letztendlich in die trage. Und am Ende hat sie immer noch nicht geschlafen. Sie ist gerade hundemüde. Reibt sich die ganze Zeit die Augen und ist nur am heulen.

    Ich kann einfach nicht mehr und ich will auch nicht mehr. Ich werde sie dann zum Mittagsschlaf hinlegen und wenn sie ihre kickerchen nicht machen will, hat sie halt Pech gehabt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •