Ich hab hier nen kleinen Suffkopp, der mich langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt.

Damit, dass mein Sohnemann neuerdings wieder nur und ausschließlich im Elternbett schlafen will, reg ich mich ja schon gar nicht mehr auf (im Gegensatz zu meinem Mann, der das wirklich gar nicht lustig findet).

Aber davon, dass Herr von und zu neuerdings des Nachts bis zu 4 Flaschen Wasser trinkt, und dementsprechend mindestens einmal die Windel überläuft, weil er nicht mitbekommt, wenn die Windel voll läuft, hab ich langsam die Nase voll.

Zum Einschlafen kippt er 200 - 300 ml Wasser (blankes Leitungswasser) in einem Rutsch hinter und ist dann nach ca. 30 Minuten Einschlafbegleitung hoffentlich in der Verfassung, sich endlich zur Ruhe begeben zu wollen. Meist wacht er mitten in der Nacht nochmal auf, und trinkt auch dann mindestens seine 100 - 200 ml Wasser, und wenn ich ganz viel Pech hab, kippt er frühmorgens gegen halb fünf nochmal ne Pulle hinter.

Ich hab ihm versuchsweise mal das Wasser im Becher gereicht, mit dem Erfolg, dass er alle 2 Minuten rumjammert, dass er Durst hat, und danach wieder nur einen kleinen Schluck aus dem Becher nimmt, um nach weiteren 2 Minuten erneut rumjammern zu können, und das wirklich seeeeehr ausdauernd.

Mal abgesehen davon, dass es unheimlich nervig ist, wenn man ständig nachts geweckt wird, weil ein 2-jähriger der Meinung ist, kurz vorm Verdursten zu stehen... Und auch mal davon abgesehen, dass es extrem nervig ist, sich mal wieder nachts den Wecker stellen zu müssen, damit man dem Windelüberlauf mit viel Glück zuvor kommt... Das kann doch nicht normal sein, dass er abends/nachts locker nen halben Liter Wasser hinterkippt. Dieser Tage gings mengenmäßig gut und gerne auf die 800 ml zu...

Jemand ne Idee, was ich da machen kann? Maxie_Musterfrau, du kannst einem doch immer so schön die Rübe waschen... Mach mir mal Dampf, ich seh grad nimmer klar :D

Wenn ich der Meinung bin, dass er eigentlich über den Tag genug getrunken hat, dass er im Grunde keinen Durst mehr haben kann, dann schreit er sich in Rage, dass die Nachbarn zwei Häuser weiter noch was davon haben.

So kanns jedenfalls nicht weiter gehen :(