Hallo ihr!

Brauche diesmal dringend eure Hilfe :(
Unser kleiner Benni, 6 1/2 Monate alt, hat seit geraumer Zeit ganz dolle Schreiattacken.
Wir sind es ja gewohnt, dass er öfters mal rummeckert, auch vor dem Einschlafen, aber zur Zeit ist es wirklich extrem. Wir haben das Gefühl, dass er regelrecht Angst vor dem Einschlafen hat. Er wird richtig hysterisch und lässt sich nur schwer beruhigen.
Noch schlimmer ist es in der Nacht. Noch mit geschlossenen Augen fängt er an bitterlich zu weinen und zu schreien. Macht sich steif und lässt sich auch dann kaum zu Ruhe bringen. Wir können uns nicht vorstellen, dass das nur ein paar schlechte Träume sein können.
Wir wissen ja auch nicht richtig, ob es ein "Nachtschreck" sein kann. Haben wir im Forum schon einmal gelesen...
Jetzt fängt er auch noch an, am Tag solche Schreiphasen zu entwickeln. Ohne erdenkbaren Grund :(
Wie gesagt, wir kennen Benni und wissen auch, dass er schon während der Entwicklungssprünge unausstehlich sein kann. Aber das jetzt toppt alles.
Wir hoffen, ihr könnt uns vielleicht weiterhelfen!

Liebe Grüße
Steffi