Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Schmidtchen1976 ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    818

    Standard Schule wechseln wegen Umzug

    Hallo,ich brauche dringend mal Hilfe ,Berichte und Zuspruch!

    Wir ziehen zum 01.05 um und müssen deshalb auch unsere Tochter die Schule wechseln lasse.Nun ist direkt in der Nähe der neuen Wohnung eine GS.Kann dieser Wechsel erst zum Halbjahr passieren oder auch mitten drin?
    Muss da ein Platz frei sein?
    Meine Tochter sagt sie findet es gut und freut sich,allerdings hat sie in der jetztigen Schule KEINE Probleme und auch viele Freunde.Ich hoffe so sehr das alles klappt und sie nicht soch noch super traurig ist über den Wechsel...

  2. #2
    Jettesophie ist offline addict
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    576

    Standard Re: Schule wechseln wegen Umzug

    Hallo!

    Wir ziehen auch um, und ich habe einen 1.Klässler und einen 3. Klässler.
    Also wechseln kannst du jeder Zeit, Platz muss da sein. Nur die beiden Lehrerinnen meiner Söhne raten total ab unterm Jahr zu wechseln. Die L. von der 1. Klasse meinte das der Lehrnstoff von Schule zu Schule wahnsinnig variert. Die einen Lernen erst die Buchstaben alle und dann richtig Lesen, die anderen Lesen mit jedem neuen Buchstaben, die einen lernen gleich die Schreibschrift die anderen erst später... Sie hat die Erfahrung gemacht, die Kinder wiederholen fast alle noch mal das Schuljahr...
    In der dritten die L. riet mir auch bis zu den Sommerferien zu warten. Was wir auch tun. Dann fangen ALLE gemeinsam ein Schuljahr an mit dem selben Stoff.
    Hoffe, konnte dir helfen

    Tina

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Schule wechseln wegen Umzug

    Zitat Zitat von Schmidtchen1976 Beitrag anzeigen
    Hallo,ich brauche dringend mal Hilfe ,Berichte und Zuspruch!

    Wir ziehen zum 01.05 um und müssen deshalb auch unsere Tochter die Schule wechseln lasse.Nun ist direkt in der Nähe der neuen Wohnung eine GS.Kann dieser Wechsel erst zum Halbjahr passieren oder auch mitten drin?
    Muss da ein Platz frei sein?
    Meine Tochter sagt sie findet es gut und freut sich,allerdings hat sie in der jetztigen Schule KEINE Probleme und auch viele Freunde.Ich hoffe so sehr das alles klappt und sie nicht soch noch super traurig ist über den Wechsel...
    dein kind hat ein recht auf schule.
    wir haben ja auch schulpflicht

    die zuständige grundschule muss neuzugezogene kinder zu jeder zeit aufnehmen, egal wie voll sie ist.


    wenn es irgend machbar ist, würde ich erst zum neuen schuljahr wechseln lassen.



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •