Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Hetti09 ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard Wer hatte 2 (od. mehr) Marker für Trisomie und es war alles ok?

    Hallo, ich bin neu hier und schreibe, weil ich vor Sorge vergehe :-(

    Ich hatte bei 13+5 Ersttrimester-Screening. (ohne Blutwerte, da vanishing twin)
    Eigentlich schien alles bei dem US ganz toll, alles so wie es sein sollte. Z.B. NT bei 1,8, Nasenbein darstellbar (2,4). Die Ärztin hat alles kommentiert und ich fühlte mich beruhigt.Aber dann der Knall:

    White Spot und Hydronephrose beidseitig (2,7mm).
    Mir hat es den Boden unter den Füßen weggezogen. Mit einem Softmarker hätte ich "umgehen" können, aber 2?
    Risiko für Trisomie 21 bei 1: 126 (alleine auf Grund des Alters schon...)

    Hatte das noch jemand? Und es war alles ok?
    Vielen Dank für eure Berichte!!

  2. #2
    Avatar von marlen1988
    marlen1988 ist offline Prinzessinnenkönig
    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    4.884

    Standard Re: Wer hatte 2 (od. mehr) Marker für Trisomie und es war alles ok?

    Hallo, das tut mir sehr leid ich kann dir da auch nicht weiterhelfen, aber vieleicht kann dir das Fourm Präntale Diagnostik helfen da sind viele die solch eine Diagnose erhalten haben wie du.
    Ich wünsche dir und deinem Zwerg alles erdenklich gute und das er vieleicht doch kerngesund ist.
    3480g, 52cm, 34cm Kopfumfang


    4310g, 55cm, 37,5cm Kopfumfang



  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wer hatte 2 (od. mehr) Marker für Trisomie und es war alles ok?

    schau mal im forum prenatale diagnostik.

    alles gute.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •