Hallo,

ich lese hier viel mit, aber schreibe nur sehr selten. ich weiss auch nicht ob mich jemand (noch) kennt :)

aber ich wollte euch doch mitteilen, das wir nun ganz überraschend und ohne Hilfe einer KiWu unser 3. Kind erwarten
und das trotz sehr schlechtem SG und mind genauso schlechten Eizellen.

Nachdem sich der Schock so langsam gelegt hat, freuen wir uns auch riesig.

ich kann mir zwar noch nicht vorstellen wie ich / wir das meistern soll, aber es wird schon werden


eine super müde, aber super glückliche