Hey,

hatte heute VU und CTG beim Doc.

Leichte Wehentätigkeit war zu sehen und mein Muttermund war dieses Mal bereits weich, fingerdurchlässig und schon etwas verkürzt. Mein Arzt war selbst so überrascht, dass er sich ein "Huch, Frau ..., was ist bei Ihnen denn plötzlich los?", nicht verkneifen konnte.

Bei mir regt sich also langsam etwas und mein Körper bereitet sich wohl auf die Geburt vor. Ich kann gar nicht glauben, dass es schon bald soweit sein könnte. Aber mein Ticker sagt mir, dass es ja auch regulär nur noch 18 Tage bis zum ET sind. Wo ist bloß die Zeit geblieben?

Habe noch keine Angst vor der Geburt, aber bin schon sehr, sehr aufgeregt. Ich möchte endlich meine Kleine in den Armen halten.

SassyM hat laut ihrer Bino übrigens den KS gut überstanden. Sohnemann ist auf der Welt. Genaue Daten und der Name sind bei den März-Damen allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Liebe Grüße,

Nadine