Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Schneefrau09 ist offline Stranger
    Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    1

    Standard Schwanger direkt nach FG?!?

    Hallo zusammen,
    habe gestern 5 Wochen nach FG ohne Ausschabung einen positiven Schwangerschaftstest gemacht.
    Mein FA meinte heute, dass er von einer erneuten Schwangerschaft ausgeht. Er möchte aber in einer Woche einen Ultraschall machen. Bluttest hält er erst mal für unnötig. Ich soll mich verhalten als wenn ich schwanger bin.
    Meint ihr es ist wirklich so? Oder hatte das auch mal jemand von euch? Ich hatte keine "normale" Mens nach der Abbruchblutung.
    Kann es Rest HCG sein weshalb der Test positiv war? Der FA sagt es sei fast nicht möglich...
    Ich glaube ihm irgendwie aber es ist doch echt ein Wunder wenn es direkt wieder geklappt hat..Davor haben wir 12 Monate gebraucht.
    LG:)

  2. #2
    123bina84 ist offline addict
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    496

    Standard Re: Schwanger direkt nach FG?!?

    Hi du
    ne das ist garnicht so selten das es gleich wieder klappt hatte zwar eine AS habe aber 4 wochen nach meiner FG auch ohne normale mens wieder positiv getestet!!
    habe mal gelesen das der körper noch auf schwanger eingestellt ist und es deswegen auch schneller gehen kann.
    also ich drück dir die daumen und alles alles gute
    :daumendrueck::daumendrueck:



    mein Bino ist HannasMamma2102

  3. #3
    Avatar von MinMin
    MinMin ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    392

    Standard Re: Schwanger direkt nach FG?!?

    Also ich hatte 4 Wochen nach der FG mit AS meine Mens und zwei Wochen später war ich wieder schwanger :) Macht 6 Wochen.

    Ich drücke Dir die Daumen :daumendrueck:

    MinMin


    Meine Bino ist Chrissi1370 und auch sie kuschelt mit ihrer Kleinen Maus

  4. #4
    anemmy79 ist offline Veteran
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    1.265

    Standard Re: Schwanger direkt nach FG?!?

    Hallo,
    mir geht es gerade sehr ähnlich. Ich hatte am 26.Juli eine Ausschabung (war schon etwa in der 12. Woche). Die Blutung danach dauerte etwa 2 Wochen und als ich dann bis zum 10 September noch keine Mens hatte, hab ich dann mal vorsorglich getestet - und fiel fast vom Glauben ab! Jetzt kann ich mich noch gar nicht freuen, denn ich bin psychisch noch gar nicht auf eine erneute SS eingestellt (ihr habt recht-DANN hätten wir auch etwas dagegen tun können, aber wir waren wohl zu naiv). Außerdem wurde ich ende August zweimal beim Zahnarzt geröntgt. Zum Frauenarzt traue ich mich abergläubischerweise noch nicht, aber meine Angst ist riiiiesig.
    Liebe Grüße, Anja



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •