Hallo,

Vielleicht gibt es hier Erfahrene unter euch, die mir weiterhelfen können. Ich habe gerade eine FG hinter mir (2. SS; erstes Kind 35. Woche nach Blutungen entbunden, gesund). Es wurde ein vermutlich ein Uterus bicornis/ subseptus festgestellt. Die 3D US steht noch aus. Man hat mir eine OP empfohlen. Entweder septumresektion oder Neubildung des Organs, je nach Fehlbildung. Gibt es hier jemanden der diese OP hat machen lassen und wann seid ihr wieder schwanger geworden?
LG von Tjorven77