Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    mammamia1215 ist offline Member
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    119

    Standard Mir gehts bescheiden

    Hallo,
    vielleicht ist jemand heute da dem es genauso ergeht wie mir.
    Bin Mutter von zwei Kindern (8J+6J) und habe letztes Jahr eine Fehlgeburt in der 11 SSW gehabt. Ausschabung etc. - und das alles um Ostern herum. Mich hat es wie wahrscheinlich viele andere betroffene Frauen ziemlich heftig psychisch erwischt - da wir für die dritte SS 6Jahre gebraucht haben bis es endlich funktioniert hat.
    Nun habe ich gestern einen SST durchgeführt und der ist positiv. Bin wohl in der 5 SSW. Die Freude ist sehr gedämpft. Das schlimme dabei ist, ich habe seit ca. 3 Std. leichte Schmierblutungen und weiß nicht was ich tun soll. Hattet Ihr schon mal sowas?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Zitat Zitat von mammamia1215 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    vielleicht ist jemand heute da dem es genauso ergeht wie mir.
    Bin Mutter von zwei Kindern (8J+6J) und habe letztes Jahr eine Fehlgeburt in der 11 SSW gehabt. Ausschabung etc. - und das alles um Ostern herum. Mich hat es wie wahrscheinlich viele andere betroffene Frauen ziemlich heftig psychisch erwischt - da wir für die dritte SS 6Jahre gebraucht haben bis es endlich funktioniert hat.
    Nun habe ich gestern einen SST durchgeführt und der ist positiv. Bin wohl in der 5 SSW. Die Freude ist sehr gedämpft. Das schlimme dabei ist, ich habe seit ca. 3 Std. leichte Schmierblutungen und weiß nicht was ich tun soll. Hattet Ihr schon mal sowas?
    Ich drücke dir die Daumen. Habe selbst 2 Sternchen. Mir wurde gesagt, ab Eisprung 2*1 Utrogest und bei positivem Test 3*2. Soll Blutungen verhindern. Vielleicht hilft das auch bei dir?

  3. #3
    mammamia1215 ist offline Member
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    119

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Brauche ich hierfür ein Rezept oder kann ich das einfach in der Apotheke besorgen?

  4. #4
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    201

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Hallo, Utrogest beinhaltet Hormone, nämlich Progesteron. Du solltest niemals "einfach so" ohne ärztliche Kontrolle bzw. Überwachung Hormone nehmen. Ich rate auf jeden Fall zu einem FA-Besuch. Er/sie sollte per US schauen, ob überhaupt etwas in der GM zu sehen ist. Theoretisch könntest Du ja auch eine Eileiter-SS o.ä. Ätzendes haben. Ich kann mir gut vorstellen, dass Du schlechte Nachrichten momentan nicht verkraften könntest und deshalb den Gang zum Arzt scheust. Leider verhilft Dir das nicht zu einem Baby - die Natur entscheidet in erster Linie, ob "es" was wird oder nicht. Utrogest ist nur ein ganz schwaches Hilfsmittel. Es hilft bei bestimmten Indikationen, aber nicht, wenn z.B. die Einnistung generell gestört, oder der Embryo chromosomal schwer erkrankt ist. Die meisten SS enden leider in den ersten 6 Wochen - das müssen wir akzeptieren (lernen).
    Übrigens haben ein Drittel aller Frauen im ersten Trimenon (leichte) Blutungen, ohne dass das Kind verloren wird.
    Alles Gute - TOITOITOI, danaide

  5. #5
    Koshina ist offline Knallbonbon
    Registriert seit
    05.12.2006
    Beiträge
    431

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Hallo!
    Geh lieber zum Arzt.Utrogest hab ich auf Privatrezept bekommen,mußte es also selber bezahlen.Ich hatte in der 5ten woche ne ganz starke Blutung,c.a ne halbe stunde lang.Aber das Blut war ganz dunkel-war altes Blut.Nun bin ich 36te woche(und hatte noch nen blasensprung in der 16ten woche!!!)Also nie die Hoffnung aufgeben,auch wenn's schwer fällt.

  6. #6
    mammamia1215 ist offline Member
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    119

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Hallo,
    habe seit gestern Utrogest 2-0-2 Kapseln einnehmen müssen; neben den Nebenwirkungen wie starken Schwindel und übelst starken Kopfschmerzen, war ich sehr matt; hatte gestern sehr starke Blutung - jedoch nicht wie bei einer normalen Mens., sondern recht dunkel, heute auch weiter - ich befürchte das es mit der SS vorbei ist
    Ich habe erst am 16.01. wieder eine FA Termin, bis dahin hat der Arzt gemeint ich solle mich ausruhen
    Geändert von mammamia1215 (06.01.2012 um 14:05 Uhr)

  7. #7
    tinalumi ist offline Stranger
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    6

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Hey....
    ich an Deiner Stelle würde heute auf jeden Fall zu einem Arzt gehen. Die Ungewissheit in Deinem Kopf wird Dich noch fertig machen...
    Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, dass alles in Ordnung ist, aber bis zum 16.01. würde ich auf keinen Fall warten.
    Wenn Dein FA heute nicht mehr Sprechstunde hat, würde ich einfach ins KKH fahren. Die reißen Dir bestimmt nicht den Kopf ab. Sicher ist sicher.
    Fühl Dich mal ganz fest gedrückt, auch unbekannter Weise
    Liebe Grüße Nadine


  8. #8
    mammamia1215 ist offline Member
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    119

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Danke für´s aufbauen

  9. #9
    mammamia1215 ist offline Member
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    119

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Trotz Utrogest - immer noch Blutungen; ist das normal?



    April 2011kleines Sternchen wir vermissen Dich!
    5. IUI´s negativ
    1. ICSI Mai 2013 - schwanger
    12.07. mein kleiner Stern ich vermisse Dich

  10. #10
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    201

    Standard Re: Mir gehts bescheiden

    Au, das ist hart. Tut mir echt leid für Dich. Zu Deiner Frage: Ja, natürlich kann es auch mit Utrogest zu Blutungen kommen. Das Medikament unterstützt eine (intakte) SS, die durch eine Gelbkörperschwäche gefährdet ist. Eine fehlerhafte Einnistung, schwere Chromosomenstörungen u.ä. werden trotz Utrogest zu einer FG führen. Wurde vor Verordnung ein US durchgeführt? Wie sah die SS da denn aus (GM-SH? Evtl. Fruchthöhle?)?
    Bis zum 16.01. würde ich auch nicht warten - da würde ich durchdrehen! Ich würde mir nächste Woche einen US erbeten.
    Viel Glück, danaide

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •