Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Krienchen ist offline Member
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    141

    Standard 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Darf mich einreihen in dieses Forum und würde mich über einen regen Austausch freuen. Ich bin jetzt 4SSW und sehr gespannt, ob wir es diesmal schaffen. Falls jemand auch mit Heparin und Thyroxin hantiert freue ich mich über Erfahrungsberichte :-)

    Uns Allen einfach nur alles Gute und ganz viel Daumen drücken.

    Karina
    Make a pregnancy ticker

    _______________________________________
    2 Sternchen im Herzen, 7SSW durch AS am 06.10.09, 7SSW durch AS am 28.5. und 10.06.2010

  2. #2
    emilym ist offline enthusiast
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    256

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Hallo Karina,

    ich probiere es nun zum ersten Mal mit Heparin (Fragmin), und bisher scheint es zu funktionieren - wobei ich nicht weiß, ob das wirklich der Grund für meine FG war.

    LG
    emilym

  3. #3
    Avatar von ptlxena
    ptlxena ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    97

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Moin :)

    Ich bin auch zum 3. mal schwanger und hatte vorher 2 FGs.

    Nach der zweiten Fehlgeburt wurde bei mir eine Faktor V Leiden Mutation festgestellt - ein erhöhtes Thrombose-Risiko - und deshalb spritze ich auch Heparin (Clexane).
    Ob die Mutation Ursache für eine Fehlgeburt war, weiß ich leider auch nicht. Bei der zweiten wars aber definitiv eine Trisomie 22.

    Ich bin jetzt in der 10. SSW und bisher sieht alles gut aus :)

  4. #4
    Krienchen ist offline Member
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    141

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Wow, bin also nicht allein damit :-) Ich bin jetzt 5te SSW und hoffe, dass ich morgen mal Heparin bekomme. Ich habe keinen Temin bekommen und erpresse morgen mit Anwesenheit eine Behandlung. Ich sollte erst in 3 Wochen mal nach fragen. Ich dachte und habe diese Sache mit dem Polymorphismus so verstanden, dass man direkt mit positiven Test spritzen soll. An wann bzw. seit wann spritzt ihr? Wurdet ihr untersucht? Habt ihr angst vor Risiken? Ich bin sehr gespannt auf morgen und hoffe, dass man mich behandelt. Ist schon nervig, dass man immer wieder selbst auf alles achten muss und kämpft um etwas, was doch selbstverständlich sein sollte, oder? Liebe Grüße Karina
    Make a pregnancy ticker

    _______________________________________
    2 Sternchen im Herzen, 7SSW durch AS am 06.10.09, 7SSW durch AS am 28.5. und 10.06.2010

  5. #5
    Avatar von ptlxena
    ptlxena ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    97

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Hey :)

    Also mein Arzt hat mich gefragt, ob ich bei einer Schwangerschaft dann Heparin spritzen will. Er hat dann auch für mich einen Antrag bei der Krankenkasse gestellt, da Clexane nicht für den Fall der Schwangerschaft ist und das bei der Krankenkasse extra genehmigt werden muss. (Sonst zahlen die nich)

    Da ich auch mit Clomiphen behandelt wurde, hat mein Arzt in regelmäßigen kurzen Abständen Termine zur Überwachung gemacht und die Schwangerschaft sehr früh festgestellt. Bei 4+6 oder so, er hat mir gleich das Heparin verschrieben.

    Aber ich kenn mich mit diesen Thrombosegeschichten auch nicht wirklich aus, vielleicht gibt es da ja unterschiedlich ausgeprägte Risiken die auch unterschiedlich behandelt werden können? Ich sollte laut dem Arzt der das Faktor V Leiden festgestellt hat, ab bekanntwerden der SS Heparin spritzen.

    Vielleicht ist auch dein Arzt doof, oder er hat das einfach nicht auf der Kappe gehabt, dass du dann Heparin brauchst?
    Ich meine, dass ich meinen Arzt auch daran erinnern musste - aber das war dann kein Problem.

  6. #6
    Gerbera7 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    2

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Hallo,

    bin froh, von euch zu lesen! Wünsche euch von Herzen, dass es mit Heparin klappt!
    Habe auch einen Polymorphismus im Pay-Gen
    War im Nov 11 schwanger und hab Heparin gespritzt...leider FG in 8SSW...bin echt traurig. Wir warten noch auf das genetische Ergebnis des Kindes, vielleicht war es ja nicht gesund...
    Leider hab ich auch erst Heparin verschrieben bekommen, als die Herzaktion im US sichtbar war...war das zu spät?

    Liebe Grüße, Gerbera7

  7. #7
    sensation2012 ist offline in love
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    1.409

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Hallo Ihr Lieben,
    darf ich mal kurz fragen, wie das alles bei Euch festgestellt wurde?
    Ich habe gehoert dass man z.B. den Gerinnungsfaktor testen kann etc und auf die Frage danach bei meiner Aerztin hiess es, das waeren endviele Tests und wuerde erst gemacht werden, wenn man mehrere FG's hatte.
    Mein TSH Wert ist in Ordnung, das wurde gecheckt. Abe der Rest?
    Danke vorab fuer jeden Rat...

  8. #8
    Krienchen ist offline Member
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    141

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Hallo ihr Lieben,

    also ich spritze jetzt seit 3 Tagen Heparin. Die Ärztin meinte, dass bei dem bei mir festgestellten Gen Defekt eigentlich kein Heparin notwendig ist und die Kiwu Praxen daraus wohl immer noch ein Drama machen und die Frau damit stigmatisieren.= mal wieder eine neue Meinung :-) Das kennt man ja schon. Nach mehreren Fehlgeburten, nei mir ja 2, würde sie aber Heparin empfehlen, da sie damit schon gute Erfahrungen gemacht hat. Ein Wunder soll ich mir davon aber nicht erhoffen. Habe ihr gesagt, dass ich realistisch nin und weiß, dass das FG Risiko ob mit oder ohne Medikamente bei bis zu 20% in den ersten Wochen liegt. Es bleibt nur abzuwarten und zu hoffen. Ich spritze das Zeug also quasi freiwillig! Die Durchblutung und Versorgung sei wohl optimiert. Ich bin jetzt 5 SSW und erst nächste Woche macht die Gyn den Ultraschall. Ich bin jetzt schon so gespa.nnt, wie weit wir .kommen und wie der Stand ist. Den TSH Wert habe ich kontrollieren, da ich ja eine Schilddrüsen-Agenesie (angeboren) habe. Ich bekomme Montag die Werte. Mal sehen, wie der Stand ist. Das alles hatte ich ja nach den 2 FGs aufwnedig untersuchen lassen. Tja, ich versuche pragmatisch zu sein, dennoch hoffe ich und wünsche, sonst würde es man ja wahrscheinlich nicht wiederholt versuchen. Ach ja, die Ärztin meinte tatsächlich, dass man das Heparin vor Herzaktivität nehmen soll. Danke für den Austausch. Bis bald. Halte Euch auf dem Laufenden nach dem Ultraschall, wie auch immer der Stand ist: Termin 19.01.

    Gruß

    Karina
    Make a pregnancy ticker

    _______________________________________
    2 Sternchen im Herzen, 7SSW durch AS am 06.10.09, 7SSW durch AS am 28.5. und 10.06.2010

  9. #9
    Avatar von ptlxena
    ptlxena ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    97

    Standard Re: 3 SS nach 2 FGs, jetzt mit Thyroxin und Heparin...

    Also bei mir war es so, dass nach der 2. FG mein Facharzt dafür gesorgt hat, dass der kleine Wurm auf Gendefekte untersucht wurde.
    Festgestellt wurde dann auch tatsächlich eine Trisomie 22.
    Außerdem hat er uns empfohlen eine Humangenetische Untersuchung zu machen, dafür sind wir in das Pränatal Zentrum gegangen, welches auch unseren Wurm untersucht hat.
    Die haben dann festgestellt, dass ich das Faktor V Leiden hab. Ob das jetzt Glück war, dass mein Arzt sich dafür eingesetzt hat, dass kann ich nicht beurteilen.
    Ich habe damals gelesen, dass solche Untersuchungen oft erst nach der 3. FG gemacht werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •