Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    kaulquappenbaby ist offline alles hat seinen Grund..
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    531

    Standard Weiß keinen passenden Titel

    Auch wir mussten vergangene Woche unseren Wunschzwerg gehen lassen. Ende der 8. Woche wurde festgestellt, dass kein Herzschlag mehr vorhanden war. Eine Woche zuvor war unser Zwerg noch zeitgerecht entwickelt und das Herz schlug. Wir haben uns dann für eine Ausschabung bei meinem Gyn entschieden (war diesen Dienstag)und heute ist der erste tag wo es mir körperlich deutlich besser geht.
    Nun kommen doch ein paar Fragen auf.
    Mein Gyn hat das entnommene Material jetzt ins Labor gesandt und wir warten auf die Ergebnisse..er hatte es gleich von sich aus angeboten, da es bereits die zweite FG hintereinander war.
    Er meinte außerdem, dass wir 2 Zyklen warten sollten, bis wir wieder mit üben anfangen. Was wurde euch dazu gesagt?
    Und ab wann darf ich frühestens wieder Sex haben? Erst wenn die Blutungen vollständig weg sind?

    Hoffe das ist jetzt im richtigen Unterforum gelandet?!

    GlG
    Kaulquappenbaby
    Tochterkind 09/2010 an der Hand und
    3 Sternchen im Herzen 06/2011 (6.SSW), 11/2012 (9.SSW), 01/2013 (2* 5.SSW)

    hoffentlich unsere Glückskurve


    Meine gehören Sunnyyve und Sch4sch

  2. #2
    anfanino25 ist offline Endlich komplett!!!
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    205

    Standard Re: Weiß keinen passenden Titel

    Hallo Kaulquappenbaby,
    es tut mir sehr leid, dass es Dir so ergangen ist. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit...

    Ich habe im Mai einen Thread in diesem Unterforum eröffnet. "Sofort wieder schwanger?"

    Darin geht es um genau dieses Thema und ganz viele Mädels haben Ihre Meinungen und Geschichten dazu aufgeschrieben...

    Vielleicht schaust Du mal rein....

    Liebe Grüße




    ********
    Unsere zwei Sternenkinder (05/12)********

  3. #3
    fiat ist offline Member
    Registriert seit
    08.04.2009
    Beiträge
    142

    Standard Re: Weiß keinen passenden Titel

    es tut mir sehr leid für Dich....ich hatte selbst am 22.08 eine Ausschabung in der 10SW, denn das Herz vom Baby hatte aufgehört zu schlagen :(
    Ich fand es seelisch sehr schmerzhaft..
    Es wurde uns geraten kein Sex zu haben solange Blutungen vorliegen (also 2 woche Blutungen und eine Woche Spotting....dann haben wir wieder sex gehabt).
    Der FA hat mich geraten 3x Zuyklus abzuwarten, bis wir wieder versuchen (wir haben Ende November/Anfang Dezember nicht mehr verhütet)..ich wünsche Dir alles Gute..und vor allem Kraft und Hoffnung. Ich bin mir sicher, daß Du Dein gesundes Wunschkind bekommen wird...

  4. #4
    Avatar von Schnuckerl
    Schnuckerl ist offline Unser Schatz ist da!
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    2.097

    Standard Re: Weiß keinen passenden Titel

    Das tut mir leid.

    Wie man hier im Forum merkt, gehen da die Meinungen der Ärzte auch sehr auseianander.

    Mir selber wurde im KH gesasgt, 1 Monat lang kein Sex, keine Vollbäder, keine Ob´s und 3 Monate mit dem erneuten Versuch ein Kind zu bekommen wieder warten.
    Auch im Internet ließt man das meist genauso und die meisten Ärzte sagen so.
    Hier hab ich aber schon mitbekommen das viele auch aber nach 1 Monat schon wieder mit KIWU beginnen durften und es einige sogar geschaffte haben, gleich (ohne Blutung dazwischen) wieder schwanger zu werden.
    Auch meine Schwester.

    Wir haben uns an dieses 1 Monat stirkt gehalten (brauchte das aber auch psychisch) und genau dann, am letzten Tag der Mens, hatte ich auch FA Kontrolltermin nach der AS und er meinte, wenn wieder KIWU besteht, würde dem nichts im Wege stehen.


    Mir persönlich war es schon wichtig dieses 1 Monat nichts zu riskieren und GENAU zu wissen das alles wieder beim Alten ist und keine weitere AS gemacht werden muss.
    Kommt zwar ganz selten vor (das sie nicht alles erwischen) aber gab es leider auch schon.
    Und des weiterem wollte ich genau wissen, wann der NMT ist und nach einer FG oder einer AS KANN sich da ja einiges verschieben und dann weiß man erst nicht wie lange man wirklich schon schwanger ist oder ob man es ist, oder die Mens länger braucht und man freut sich vielleicht schon, weil man drüber ist und dann umsonst.
    Oder schlimmstenfalls macht man einen SS Test, der zeigt positiv an und dabei war der HCG Wert von der letzten SS noch nicht unten, ich stelle mir das furchtbar vor.
    Deshalb brauchte ich dieses 1 Monat einfach.

    Man muss aber da auf sein eigenes Gewissen und Herz hören, bei manchen hat es gleich wieder geklappt und ging gut.
    Selbst wenn man es gleich wieder versucht, muss es ja noch lange nicht heißen das es gleich wieder klappt, also wenn man sich hinterher keine Vorwürfe machen will, Zeit verschwendet zu haben, kann man es ruhig versuche, wenn man weiß das alles wieder OK ist.

    Alles Gute.
    Neuer Mittelschüler 2004
    Erstkommunionkantin 2007
    Kleiner Schlumpf 2013

    -------------------------
    Für immer im Herzen
    * Herbst 2011
    *Robin Frühling 2012

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •