Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    marvy ist offline newbie
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    31

    Standard schwanger nach 3 FG und so mutlos

    Hallo in die Runde,

    ich habe vor gut einer Woche positiv getestet und müßte nun Anfang der 6. Woche sein.
    Leider hatte ich auch schon 3 Frühaborte, alle bis zur 10. Wo, alle Missed Abort mit Ausschabung.
    Ich habe in den letzten Jahren viele Ärzte verschlissen, viele Untersuchungen über mich ergehen lassen, Ergebnisse waren dabei Gelbkörperschwäche, Hashimoto und Auffälligkeiten in der Gerinnung. War mir seit Monaten unsicher ob wir es noch einmal wagen sollten und nun hat sich jemand einfach "eingeschlichen" und mir die Entscheidung abgenommen. Klar freue ich mich, aber viel viel größer ist doch die Angst das es wieder schief geht, das wir nie ein Kind bekommen werden und allein bleiben müssen, bewege mich so langsam aber sicher auch auf die vierzig zu.
    Momentan befinde ich mich in der Warteschleife zwischen Hoffen und Bangen, bisher sahen die Blutergebnisse mittelprächtig, aber für meine Verhältnisse ganz gut aus..hcg war niedrig, stieg aber gut, aber vor jeder Blutabnahme schiebe ich Panik und an einen US mag ich garnicht denken...
    Vielleicht ist jemand in einer ähnlichen Situation und mag sich mit mir austauschen? Bin auch für Aufmunterungsstories zu haben wenn es bei jemandem auch nach mehreren FG doch noch ein schönes Ende gab :-))

    LG marvy
    Viele Grüße marvy

    *** 11/07-09/08-12/08

  2. #2
    Avatar von Isabell83
    Isabell83 ist offline addict
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    513

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    hallo

    es tut mir sehr leid, dass du schon 3 Sternenkinder hast.
    Und ich freue mich sehr mit dir, dass nun ein neuer Bauchkeks eingezogen ist.
    Ich selber hab zum Glück noch nie eine FG mitmachen müssen aber dafür meine Mutter umso mehr...
    Sie hatte vor meinem älteren Bruder 5 Abgänge und zwischen ihm und mir nochmal 2.
    Und das 3. Kind hat sich trotz Pille eingeschlichen...:)
    Also du siehst, es kann auf jeden fall ein Happy End geben, glaub nur fest an das Kleine, ich wünsch dir alles alles liebe für die Zukunt.




    MATTIS: So sehr gewollt, so sehr geliebt, so sehr vermisst....06.07.11-07.07.11 29cm und 500g
    Wir lieben Dich!!!



  3. #3
    vapiano ist offline addict
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    420

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    Nein, nein, bitte nicht mutlos sein!

    Wir sind alle hier, um Dich zu unterstützen!

    Das wird schon und diesmal geht alles gut!!

    Denk positiv!!!

    Ich "darf" mitreden - kinderlos und 3 FG in Folge!

    Und auch ich werde einen 4. Versuch starten!

    Jede Schwangerschaft ist anders und es muss sich nicht wiederholen.... es gibt hier so viele Frauen, die haben auch soviel Kummer wie wir gehabt und jetzt schaukeln sie ein gesundes Baby im Arm und ermutigen uns hier im Forum!

    Das ist doch klasse, oder?

    Es wird schon.... glaub daran!


  4. #4
    marvy ist offline newbie
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    31

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    Zitat Zitat von Isabell83 Beitrag anzeigen
    hallo

    es tut mir sehr leid, dass du schon 3 Sternenkinder hast.
    Und ich freue mich sehr mit dir, dass nun ein neuer Bauchkeks eingezogen ist.
    Ich selber hab zum Glück noch nie eine FG mitmachen müssen aber dafür meine Mutter umso mehr...
    Sie hatte vor meinem älteren Bruder 5 Abgänge und zwischen ihm und mir nochmal 2.
    Und das 3. Kind hat sich trotz Pille eingeschlichen...:)
    Also du siehst, es kann auf jeden fall ein Happy End geben, glaub nur fest an das Kleine, ich wünsch dir alles alles liebe für die Zukunt.
    Vielen lieben Dank für Deinen Mutmacher!

    Das muß ja schrecklich gewesen sein für Deine Mutter! Umso schöner das sie doch noch glückliche Mama geworden ist! Ich glaube sowiso das Fehlgeburten früher viel öfter vorkamen, man hat nur nicht so darüber gesprochen. Heute ist die Forschung so weit und man kann gegen soviele Ursachen etwas unternehmen, Gott sei Dank!

    Alles Gute für Dich und Deinen Bauchkeks!!!
    Viele Grüße marvy

    *** 11/07-09/08-12/08

  5. #5
    marvy ist offline newbie
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    31

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    Zitat Zitat von vapiano Beitrag anzeigen
    Nein, nein, bitte nicht mutlos sein!

    Wir sind alle hier, um Dich zu unterstützen!

    Das wird schon und diesmal geht alles gut!!

    Denk positiv!!!

    Ich "darf" mitreden - kinderlos und 3 FG in Folge!

    Und auch ich werde einen 4. Versuch starten!

    Jede Schwangerschaft ist anders und es muss sich nicht wiederholen.... es gibt hier so viele Frauen, die haben auch soviel Kummer wie wir gehabt und jetzt schaukeln sie ein gesundes Baby im Arm und ermutigen uns hier im Forum!

    Das ist doch klasse, oder?

    Es wird schon.... glaub daran!

    Danke für Deine liebe Nachricht:-)

    Du bist ja eine Leidensgenossin, aber schön das Du optimistisch bleibst! Ich wünsche Dir ganz viel Glück für Deinen nächsten Versuch!!!
    Irgendwann muß es doch einfach klappen! Du hast ja soweit auch alles untersuchen lassen, kam denn dabei garnichts heraus? Bei mir ist es ja eine Ansammlung von "kleinen Ursachen" die alleine kaum etwas ausmachen, aber zusammen vielleicht schon? Ich habe mich vor einiger Zeit an eine Heilpraktikerin gewandt, das hat mir sehr gut getan, vielleicht wäre das auch für Dich eine Option? Ich verzichte natürlich nicht auf die Schulmedizin, nehme auch einiges ein, aber als Unterstützung möchte ich nicht drauf verzichten.
    Viele Grüße marvy

    *** 11/07-09/08-12/08

  6. #6
    vapiano ist offline addict
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    420

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    Nein, mit einem Heilpraktiker habe ich mich nicht befasst. Ich habe mal kurzzeitig Schüsslersalze genommen, aber ob das die Lösung ist...

    Von 11 Faktoren, die für FG verantwortlich sein können, kann ich 7 Faktoren ausschließen und mit "nein, hab ich nicht" beantworten.

    Ungeklärt sind 3 Faktoren: "Umweltgifte" (glaube ich aber nicht), "Alloimmunität" und "Autoimmunantikörper".

    Bei einem Faktor konnte ich "Ja, bin ich" sagen: mein Lebensalter (42)!

  7. #7
    marvy ist offline newbie
    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    31

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    @ vapiano

    ich habe mich nach meiner letzten FG auch sehr ausgiebig mit dem Thema Habituelle Aborte befaßt, da gibt es im Internet ja auch einiges an Infos. Ich denke Dein Ansatzpunkt mit dem Immun-Problem ist sicher ein ganz wichtiger, vor allem da bei Dir sonst nichts gefunden wurde.
    Ganz bekannt ist da auch Prof Heilmann, das ist wohl der Experte dafür.

    Ich habe es mit Akupunktur und Kräutern versucht, aber da muß natürlich jeder seinen Weg finden. Und erstmal hoffe ich natürlich auch ganz doll das es eine gute Chance für meinen Krümel gibt!

    Viele Grüße
    Viele Grüße marvy

    *** 11/07-09/08-12/08

  8. #8
    Toffee30 ist offline Veteran
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    1.456

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    sorry, dass ich mich hier reinschleich,
    aber spritzt du denn Progerteron und Heparin?

    Mehr vorbeugen geht leider nicht.
    Alles Gute und immer Positiv bleiben!
    Gruß
    Toffee

    Mama von der kleinen Prinzessin (06/11) und nem zuckersüssen Zwillingspärchen (01/13)
    - alle guten Dinge sind 3!

  9. #9
    Avatar von Tina_TS
    Tina_TS ist offline Legende
    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    8.658

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    Zitat Zitat von marvy Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,

    ich habe vor gut einer Woche positiv getestet und müßte nun Anfang der 6. Woche sein.
    Leider hatte ich auch schon 3 Frühaborte, alle bis zur 10. Wo, alle Missed Abort mit Ausschabung.
    Ich habe in den letzten Jahren viele Ärzte verschlissen, viele Untersuchungen über mich ergehen lassen, Ergebnisse waren dabei Gelbkörperschwäche, Hashimoto und Auffälligkeiten in der Gerinnung. War mir seit Monaten unsicher ob wir es noch einmal wagen sollten und nun hat sich jemand einfach "eingeschlichen" und mir die Entscheidung abgenommen. Klar freue ich mich, aber viel viel größer ist doch die Angst das es wieder schief geht, das wir nie ein Kind bekommen werden und allein bleiben müssen, bewege mich so langsam aber sicher auch auf die vierzig zu.
    Momentan befinde ich mich in der Warteschleife zwischen Hoffen und Bangen, bisher sahen die Blutergebnisse mittelprächtig, aber für meine Verhältnisse ganz gut aus..hcg war niedrig, stieg aber gut, aber vor jeder Blutabnahme schiebe ich Panik und an einen US mag ich garnicht denken...
    Vielleicht ist jemand in einer ähnlichen Situation und mag sich mit mir austauschen? Bin auch für Aufmunterungsstories zu haben wenn es bei jemandem auch nach mehreren FG doch noch ein schönes Ende gab :-))

    LG marvy
    *hier* Meld.

    Ich hatte drei Fehlgeburten.

    Und die Schwangerschaft nach den drei Fehlgeburten liegt hier und schlummert. :)

    Alles Gute.

  10. #10
    vapiano ist offline addict
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    420

    Standard Re: schwanger nach 3 FG und so mutlos

    @tina:

    KRASS!!!

    Und sehr mutmachend!

    Gab's Gründe für die3 FG?

    Verrückte Welt!

    Dann hoffe ich, das mein 4. Versuch auch 2012 in meinen Armen schlummert :-)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •