Hallo,
bin 26.ssw und habe soviel Lust wie nie zuvor. Mein Mann und ich sind seit 8 Jahren verheiratet und 15 Jahre zusammen, es ist die dritte SS und wir entdecken unsere Sexualität ganz neu fast ohne Grenzen. Nun habe ich endlich mal meine Schambehaarung z.T. entfernt, weil ich auch sehr viel und sehr hohe(fast bis zum Bauchnabel) habe. Ich habe sie ohne Rasierschaum mit viel Wasser rasiertund es ist das eingetreten, was ich mir dachte, ich habe total gereizte und pikkelige Haut. Was kann ich tun, damit es weg geht, denn so rasiert gefällt es mir ganz gut- viel intensiver. Ich habe bisher Bepanthen mit Antisepticum raufgetan.