Hallo!

Hört sich viell. jetzt auch komisch an, aber seit ein paar Tagen hab ich regelrecht "Angst" vor´m Geschlechtsverkehr. Es heißt ja immer wenn die Schwangerschaft normal verläuft ist das alles kein Problem. Ich hatte am Anfang auch keines damit.. Aber mittlerweile mag ich keinen Orgasmus mehr haben weil ich denke das schadet der Kleinen irgendwie, oder wirkt wehenauslösend.
Kann frau sich da auf ihr Gefühl verlassen und kann es quasi sein dass irgendwas net stimmt mit dem Baby/der Schwangerschaft? Was meint ihr?
Mein Freund hält mich schon für völlig konfus..