Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von KarliOtti
    KarliOtti ist offline Thanking godfather
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    856

    Standard Wann müsst Ihr nach Entbindung wieder arbeiten? Jemand Selbständig?

    Also ich denke ich muss nach 1-2



    wochen leider wieder mit Biegen und Brechen ran...Geht warscheinlich nicht anders weil ich selbständig bin und der Laden ohne mich - leider - nicht länger läuft ;((

  2. #2
    Avatar von Ayeka
    Ayeka ist offline Be your true mind
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    161

    Standard Re: Wann müsst Ihr nach Entbindung wieder arbeiten? Jemand Selbständig?

    Ich bin auch selbständig und musste somit sofort wieder arbeiten als mein Sohn Anfang letzten Jahres geboren war. Zum Glück kann ich jedoch von zuhause aus arbeiten. Nun wenn im Oktober das zweite kommt muss ich auch gleich woeder ran, da es leider niemanden gibt der mich vertreten kann.
    Man kann ja den Kunden auch nicht sagen, das sie in einem Jahr wieder kommen sollen. Hoffe aber du hast da Unterstützung, weil einfach ist es natürlich nicht. Ich habe gelernt auch Mal das Telefon klingeln zu lassen und dann zurück zurufen. Aber falls du davon sprichst in einem Geschäft zu arbeiten, das stell ich mir schwerer vor.
    Ich drück dir die Daumen das alles so läuft wie du es brauchst.

  3. #3
    zafala2 ist offline addict
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard Re: Wann müsst Ihr nach Entbindung wieder arbeiten? Jemand Selbständig?

    Ich war nach 4 Wochen wieder arbeiten.

    Wie würde denn die Betreuung laufen bei dir? Gerade so klein finde ich das schon heftig.
    Kannst du für die Anfangszeit vielleicht eine 400Euro-Kraft einstellen, als Unterstützung?

    Ich habe es im Nachhinein bereut so schnell wieder arbeiten gegangen zu sein.

  4. #4
    Avatar von KarliOtti
    KarliOtti ist offline Thanking godfather
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    856

    Standard Re: Wann müsst Ihr nach Entbindung wieder arbeiten? Jemand Selbständig?

    Also wir hatten uns das jetzt mal so theoretisch so gedacht, dass ich eine halbtsgskraft habe - also die käme 5 Nachmittage oder Vormittage dann habe ich noch eine 400 Euro Kraft die kommt 2,5 Nachmittage die woche. Blieben für mich noch 3 Vormittage oder Nachmittage übrig. Meine Mutter würde für 2 Nachmittage oder Vormittage das Kind noch nehmen mit Milch abpumpen - ja und dann wäre fast alles abgedeckt. so fast zumindestens...ne ich arbeite in meinem büro wo ich auch eine couch habe und und also da könnte ich eventuelld as baby auch mal mitnehmen und dort schlafen legen. also ich hoffe es klappt wie man sich das so theoretisch ausdenkt. ich würde auch lieber erstmal zu hause sein aber wie gesagt ich kann dort nich länger als 2 wochen fehlen sonst kann ich den laden dicht machen. wir verdienen damti sehr gutes geld und geld welches wir auch brauchen. also mein mann hat noch keinen job wo wir beide - wir drei - von leben können. er bewirbt sich aber gerade auch...so ist vieles einfach noch unsicher aber für meine verhältnisse bin ich supergelassen und denke schon dass es irgendwie machbar ist. was macht ihr als selbständige? habt ihr das baby mitgenommen? liebe gruesse karli

  5. #5
    Avatar von Ayeka
    Ayeka ist offline Be your true mind
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    161

    Standard Re: Wann müsst Ihr nach Entbindung wieder arbeiten? Jemand Selbständig?

    Klingt gut das deine Mutter dich unterstützt. Wie gesagt ich hatte das Glück von zuhause aus zu arbeiten. Am Anfang schlafen die ja meist viel und dann habe ich mir den Laptop geschnappt und gearbeitet. Oder halt viel abends erledigt.
    Aber ich wäre am liebsten nur für den Kleinen da gewesen.
    Leider gibt es sonst niemanden der mich vertreten kann und bin schon gespannt wie wir es nun mit dem Zweiten schaffen werden. Mein Mann arbeitet auch selbständig und wird wohl ein bischen weniger arbeiten.
    Ein bisschen blöd fand ich einige Reaktionen aus dem Umfeld. Da gab es einige die nicht verstehen konnten das man nicht einfach 1 Jahr das Geschäft schliessen kann. Selbst wenn man auch Anspruch auf Elterngeld hat, man hat dann keine Arbeit mehr zu der man zurückkehren kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •