Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64
  1. #1
    Schnappiline ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    271

    Frage Was würdet ihr tun, wenn...

    euer 3,5 Jähriger ständig zwischen eurem und dem Grundstück der nebenan wohnenden Schwiegereltern (nicht komplett zu ersehen) hin und her rennen würde, sobald ihr euch draußen aufhaltet und ihm gerade mal langweilig wird oder er neugierig ist, was die GE so treiben - und sich GE auch immer sofort bereitwillig einspannen lassen, auf euer Grundstück führen lassen, ihn an ihren Arbeiten teilhaben lassen usw. ohne sich dabei mit euch abzusprechen?

    Ihr wüsstet also quasi in dem Fall auch nicht unbedingt, wo das Kind sich gerade aufhält (unter Beobachtung? in Gefahr?), ob es sich irgendetwas erbettelt, was es zu Hause in dem Fall nicht bekommen würde etc.

    Herzlichen Dank schon einmal für eure Antworten!!!

    Liebe Grüße
    schnappi
    LG Schnappiline

  2. #2
    Kara_heavy ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    2.779

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    Anleinen. Also das Kind. Die SE würden sich wohl wehren.

  3. #3
    Ingrid3 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    9.374

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    Zitat Zitat von Schnappiline Beitrag anzeigen
    euer 3,5 Jähriger ständig zwischen eurem und dem Grundstück der nebenan wohnenden Schwiegereltern (nicht komplett zu ersehen) hin und her rennen würde, sobald ihr euch draußen aufhaltet und ihm gerade mal langweilig wird oder er neugierig ist, was die GE so treiben - und sich GE auch immer sofort bereitwillig einspannen lassen, auf euer Grundstück führen lassen, ihn an ihren Arbeiten teilhaben lassen usw. ohne sich dabei mit euch abzusprechen?

    Ihr wüsstet also quasi in dem Fall auch nicht unbedingt, wo das Kind sich gerade aufhält (unter Beobachtung? in Gefahr?), ob es sich irgendetwas erbettelt, was es zu Hause in dem Fall nicht bekommen würde etc.

    Herzlichen Dank schon einmal für eure Antworten!!!

    Liebe Grüße
    schnappi
    ähm, wo ist das Problem?
    ICH WILL SOMMER!!!!


  4. #4
    julian071 ist offline Member
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    117

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    hmmm....ich weiss nicht ob es dir so Recht ist das dein Kind imemr zu den GE gehen will? Wenn es dir und den GE nichts ausmacht dann ist es glaub ich nicht soooo schlimm!
    Dein Kind weiss ja das Oma und Opa da wohnen deshalb will er immer rüber

  5. #5
    Halina ist offline Legende
    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    9.960

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    Zitat Zitat von Schnappiline Beitrag anzeigen
    euer 3,5 Jähriger ständig zwischen eurem und dem Grundstück der nebenan wohnenden Schwiegereltern (nicht komplett zu ersehen) hin und her rennen würde, sobald ihr euch draußen aufhaltet und ihm gerade mal langweilig wird oder er neugierig ist, was die GE so treiben - und sich GE auch immer sofort bereitwillig einspannen lassen, auf euer Grundstück führen lassen, ihn an ihren Arbeiten teilhaben lassen usw. ohne sich dabei mit euch abzusprechen?

    Ihr wüsstet also quasi in dem Fall auch nicht unbedingt, wo das Kind sich gerade aufhält (unter Beobachtung? in Gefahr?), ob es sich irgendetwas erbettelt, was es zu Hause in dem Fall nicht bekommen würde etc.

    Herzlichen Dank schon einmal für eure Antworten!!!

    Liebe Grüße
    schnappi
    Wenn du die Totalkontrolle über dein Kind willst, solltest du dein Grundstück ausbruchssicher einzäunen und das Kind vor allem auch nicht aus den Augen lassen.

    Wenn du den Kontakt mit den SE einschränken und regulieren willst, solltest du nicht auf das Nachbargrundstück ziehen.

  6. #6
    Schnappiline ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    271

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    , meinst du das ernst oder ironisch?
    LG Schnappiline

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    74.410

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    Zitat Zitat von julian071 Beitrag anzeigen
    hmmm....ich weiss nicht ob es dir so Recht ist das dein Kind imemr zu den GE gehen will? Wenn es dir und den GE nichts ausmacht dann ist es glaub ich nicht soooo schlimm!
    Dein Kind weiss ja das Oma und Opa da wohnen deshalb will er immer rüber
    was sind GE? Grundstückseigentümer?


    Wenn du neben den Schwiegereltern wohnst, musst du mit sowas leben - Ansonsten, ein ca 2 Meter hoher Zaun mit Stacheldraht oben drauf hilft auch.


    Totes Meer Mai 2016

  8. #8
    Ingrid3 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    9.374

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    Zitat Zitat von julian071 Beitrag anzeigen
    hmmm....ich weiss nicht ob es dir so Recht ist das dein Kind imemr zu den GE gehen will? Wenn es dir und den GE nichts ausmacht dann ist es glaub ich nicht soooo schlimm!
    Dein Kind weiss ja das Oma und Opa da wohnen deshalb will er immer rüber
    warum schreibst du das mir?
    ICH WILL SOMMER!!!!


  9. #9
    Schnappiline ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    271

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    es passiert täglich und es sind typische Verwöhn-GE (wie das ja auch okay ist, wenn sie ihn nicht täglich sehen und daher keine Erziehungsaufgaben haben). Auch bin ich sehr gern mit meinem Kind zusammen (wie wohl jede Mutter), erwarte aber auch, dass er lernt, sich mal selbst zu beschäftigen. Außerdem ist er gerade in einem Alter, in dem er entdeckt hat, dass verschiedene Erwachsene verschiedene Meinungen haben. Wie soll ich ihn erziehen, wenn er dann einfach wegläuft und drüben das Gegenteil macht? Ich will ihm ja nicht den Kontakt entziehen, im Gegenteil: Es gibt einen wöchentlich festen Oma-Opa-Tag, wo alle Beteiligten machen können, worauf sie Lust haben. Sowohl mit meinen Eltern als auch SE. Das sind zwei Tage die Woche und ich empfinde das als absolut ausreichend. Ich möchte keine Unterhaltungskonkurrenz-Situation - so nach dem Motto: Das Unterhaltungsprogramm bestimmt über den Aufenthaltsort meines Kindes...
    LG Schnappiline

  10. #10
    Schnappiline ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    271

    Standard Re: Was würdet ihr tun, wenn...

    nein, sie sind nicht Grundstückseigentümer, das sind wir. Wir hatten die Sitaution auch anfangs anders vereinbart. Ich habe damals klar und deutlich gesagt, dass ich hin und wieder auch meine Privatsphäre brauche - wie jeder andere auch.

    Was ist mit Erziehung? Warum so absolut?
    LG Schnappiline

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •