Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    7.754

    Böse Verärgert über JakoO...

    Ich habe letzte Woche Freitag eine Mahnung ethalten, da mir eine Rechnung irgendwie zwischengegangen ist (passiert mir sonst nie, ich überweise immer sofort, weil ich Mahnungen seeeehr unangenehm finde...) - liegt wohl am Umbaustress...
    Naja, samstags habe ich den ausgefüllten Überweisungsträger bei der S.E.B.Bank eingeworfen.
    Heute (also nach gerade mal 8 Tagen bzw 5 Werktagen!!!) kriege ich die zweite Mahnung, mit Verweis auf Inkassobüro, wenn nicht unverzüglich gezahlt wird. (mit Hinweis, dass Zahlungseingänge bis 16.3. berücksichtig seien...)
    Hallo?
    Ich hab direkt bei JakoO angerufen, dass ich direkt die Überweisung angewiesen hätte, gefragt (alles seeeehr höflich), ob es normal wäre, nach nichtmal 1,5 Wochen wieder zu mahnen...
    Die Dame am Tel war zwar betont höflich, aber doch unterschwellig sehr genervt...

    Also, ich werde mir gut überlegen, ob ich dort nochmal was bestelle...

  2. #2
    Avatar von Schneewittchen08
    Schneewittchen08 ist offline *irgendwasistimmer*
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    7.708

    Standard Re: Verärgert über JakoO...



    Die gleiche Erfahrung mache ich auch gerade

    Wir sind nur schon einen Schritt weiter
    Das Inkassobüro schrieb mir genau EINEN Tag nach der 2. Mahnung.

    Meine telefonischen Nachfragen haben scheinbar nichts gebracht, dabei hat der Verein eine Einzugsermächtigung.
    LG
    Schnee, die vier Großen (7/97, 2x2/99, 9/00), der Kleine (9/08) & "Projekt Nr.6" (02/11)
    Für meine Binos habe ich einen Platz im Herzen !

  3. #3
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    7.754

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Zitat Zitat von Schneewittchen08 Beitrag anzeigen


    Die gleiche Erfahrung mache ich auch gerade

    Wir sind nur schon einen Schritt weiter
    Das Inkassobüro schrieb mir genau EINEN Tag nach der 2. Mahnung.

    Meine telefonischen Nachfragen haben scheinbar nichts gebracht, dabei hat der Verein eine Einzugsermächtigung.
    Auch JakoO?

    (ich war näml auch überzeugt, dass due die letzten Male eingezogen haben...)

  4. #4
    Avatar von Schneewittchen08
    Schneewittchen08 ist offline *irgendwasistimmer*
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    7.708

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Zitat Zitat von Johanni2801 Beitrag anzeigen
    Auch JakoO?

    (ich war näml auch überzeugt, dass due die letzten Male eingezogen haben...)
    Ja, auch JakoO .....
    LG
    Schnee, die vier Großen (7/97, 2x2/99, 9/00), der Kleine (9/08) & "Projekt Nr.6" (02/11)
    Für meine Binos habe ich einen Platz im Herzen !

  5. #5
    Avatar von seefahrerkind
    seefahrerkind ist offline Krause Glucke
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    2.319

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Ich hatte den Ärger auch schon mal mit derselben Firma. Hatte zu meiner Tante bestellt und mit Kredtikarte bezahlt, dachte ich zumindest, da Button angeklickt und Nummer eingegeben, dann Lieferung und nach ein paar Wochen flattert meiner Tante eine mahnung ins Haus, eine Woche später die zweite. Ich habe mit denen telefoniert, dass ich mit Kreditkarte bezahlt hätte und keine Rechnung beigelegen hätte und 2 Tage später hatte sie ein Inkassobürobrief daheim. Ich bestelle bei denen nix mehr....meine Mutter hat einen Laden in ihrer Stadt , aber auch da wird nur noch selten gekauft.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Hui, wusste gar nicht, dass die da so schnell dabei sind. Scheint ja kein Einzelfall zu sein.
    GsD haben wir ja einen Laden hier und ich kann dort vor Ort einkaufen. Macht sowieso viel mehr Spaß und was sie nicht da haben, bestellen sie in den Shop und ich kann es dann dort abholen. Keine Versandkosten und kein Mahnungsstress

  7. #7
    Avatar von Johanni2801
    Johanni2801 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    7.754

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Find ich ja echt prickelnd, was ich da so lese...freu mich schon auf die Post am Montag ... aber ich bin ja auf der "sicheren" Seite mit meinem AnwaltEhemann
    Die sollen mal ruhig kommen mit nem Inkassobüro!

    Und gekauft wird da NIX mehr...und meine Freundinnen etc hetz ich auch auf

  8. #8
    Avatar von probio
    probio ist offline addict
    Registriert seit
    02.01.2008
    Beiträge
    406

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Ich liebe die Sachen ja und wollte gerade heute was bestellen, habs dann aber jetzt mal gelassen...

    Dafür hatten wir heute bei Hess Natur Lagerverkauf, wo ich ordentlich zu geschlagen habe, pah!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Verärgert über JakoO...

    Zitat Zitat von Johanni2801 Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche Freitag eine Mahnung ethalten, da mir eine Rechnung irgendwie zwischengegangen ist (passiert mir sonst nie, ich überweise immer sofort, weil ich Mahnungen seeeehr unangenehm finde...) - liegt wohl am Umbaustress...
    Naja, samstags habe ich den ausgefüllten Überweisungsträger bei der S.E.B.Bank eingeworfen.
    Heute (also nach gerade mal 8 Tagen bzw 5 Werktagen!!!) kriege ich die zweite Mahnung, mit Verweis auf Inkassobüro, wenn nicht unverzüglich gezahlt wird. (mit Hinweis, dass Zahlungseingänge bis 16.3. berücksichtig seien...)
    Hallo?
    Ich hab direkt bei JakoO angerufen, dass ich direkt die Überweisung angewiesen hätte, gefragt (alles seeeehr höflich), ob es normal wäre, nach nichtmal 1,5 Wochen wieder zu mahnen...
    Die Dame am Tel war zwar betont höflich, aber doch unterschwellig sehr genervt...

    Also, ich werde mir gut überlegen, ob ich dort nochmal was bestelle...
    Das Mahnwesen bei Jacko-O funktioniert fantastisch. Da gibt es keine langen Wartezeiten. Da die Zahlungsmoral heutzutage durchaus verroht finde ich es persönlich verständlich, obgleich ich mich auch schon mal drüber geärgert habe. Aber jetzt weiß ichs und dann ist ja gut.

    Dafür sind die Produkte super und wenn man umtauschen will muß man glaub ich nicht nochmal Versandgebühren bezahlen (das ist z.B. bei Otto ganz anders).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •