Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Frau_Sandmann ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    6.502

    Standard Update kaputte BW + Stillprobleme

    Na dann möchte ich euch mal ein Update schreiben.

    Die BW sind seit 1 Woche komplett abgeheilt und ich habe nach 10 Wochen endlich keinerlei Schmerzen beim Stillen. Selbst wenn die BW mal eeeewig lang gezogen wird, weil irgendwas interessanter ist als Stillen ist alles ok und nichts tut weh :)

    Den Stillstreik (?) haben wir nach wie vor. Es ist ein Graus. Tagsüber wird die Brust angebrüllt, trotz Megahunger. Was dann nur noch hilft ist ab ins TT, rum laufen und dabei immer wieder Brust anbieten.
    Manchmal klappt es auch im abgedunkelten Zimmer im Liegen.

    Nachts ist das Stillen nach wie vor kein Problem.

    Nachts haben wir nun endlich Abstände von 2Std. *freu* und nicht mehr 30-60Min.

    Soweit von mir. Ich hoffe, dass Baby irgendwann wieder normal stillt. Nur im Liegen oder im TT ist etwas doof. Wäre schon schön, wenns irgendwann wieder gemütlich auf dem Sofa oder im Café ginge.

    Grüße
    Frau Sandmann...

  2. #2
    Avatar von Saphira80
    Saphira80 ist offline addict
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    427

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Frau_Sandmann Beitrag anzeigen
    Na dann möchte ich euch mal ein Update schreiben.

    Die BW sind seit 1 Woche komplett abgeheilt und ich habe nach 10 Wochen endlich keinerlei Schmerzen beim Stillen. Selbst wenn die BW mal eeeewig lang gezogen wird, weil irgendwas interessanter ist als Stillen ist alles ok und nichts tut weh :)

    Den Stillstreik (?) haben wir nach wie vor. Es ist ein Graus. Tagsüber wird die Brust angebrüllt, trotz Megahunger. Was dann nur noch hilft ist ab ins TT, rum laufen und dabei immer wieder Brust anbieten.
    Manchmal klappt es auch im abgedunkelten Zimmer im Liegen.

    Nachts ist das Stillen nach wie vor kein Problem.

    Nachts haben wir nun endlich Abstände von 2Std. *freu* und nicht mehr 30-60Min.

    Soweit von mir. Ich hoffe, dass Baby irgendwann wieder normal stillt. Nur im Liegen oder im TT ist etwas doof. Wäre schon schön, wenns irgendwann wieder gemütlich auf dem Sofa oder im Café ginge.

    Grüße

    Freut mich für dich, dass es so gut klappt mittlerweile.

    Ich hab hier mal, bei unserem Stillstreik, von CarrieCute den Tipp bekommen, im Vierfüßler über dem Baby hockend zu stillen. Also es quasi mit außergewöhnlichen Positionen zu verwirren.
    Hast du das schon probiert? Hat bei uns echt gut geholfen und ich hab ihn dann aus dieser Position ohne Abzudocken in meinen Arm gelegt. So hatte er sich nach ein paar Tagen wieder dran gewöhnt. Ist zwar ein bisschen Gewurschtel, aber hat funktioniert.
    Sohnemann auf dem Arm 09/11
    _____________

    Die Entscheidung für ein Kind ist folgenschwer.
    Sie bedeutet, dass dein Herz immer auch in einem anderen Körper schlagen wird.
    Elizabeth Stone

  3. #3
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    8.401

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Saphira80 Beitrag anzeigen
    Freut mich für dich, dass es so gut klappt mittlerweile.

    Ich hab hier mal, bei unserem Stillstreik, von CarrieCute den Tipp bekommen, im Vierfüßler über dem Baby hockend zu stillen. Also es quasi mit außergewöhnlichen Positionen zu verwirren.
    Hast du das schon probiert? Hat bei uns echt gut geholfen und ich hab ihn dann aus dieser Position ohne Abzudocken in meinen Arm gelegt. So hatte er sich nach ein paar Tagen wieder dran gewöhnt. Ist zwar ein bisschen Gewurschtel, aber hat funktioniert.
    echt, es hat geholfen? das ist doch klasse!!! ich war damals auch so froh, dass der stillstreik (wenn auch nur einseitig) so irgendwie glimpflich und nur mit einer leichten rötung an der brust ablief...

    @frau sandmann: es ist toll, dass es besser wird! zwar langsam, aber ich finde, dass dein wille echt bewundernswert ist!!!
    Carrie



    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern



    mit meiner RLBino Arwen1860

  4. #4
    Frau_Sandmann ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    6.502

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Saphira80 Beitrag anzeigen
    ich hab ihn dann aus dieser Position ohne Abzudocken in meinen Arm gelegt. So hatte er sich nach ein paar Tagen wieder dran gewöhnt. Ist zwar ein bisschen Gewurschtel, aber hat funktioniert.
    probiere ich gerne aus!
    danke für den tipp.

    wie hast du es geschafft ihn auf den arm zu rangieren? ich gaube ich würde vorne über kippen
    Frau Sandmann...

  5. #5
    Avatar von Saphira80
    Saphira80 ist offline addict
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    427

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Frau_Sandmann Beitrag anzeigen
    probiere ich gerne aus!
    danke für den tipp.

    wie hast du es geschafft ihn auf den arm zu rangieren? ich gaube ich würde vorne über kippen
    Ich hatte ihn auf dem Bett liegen, so dass ich recht leicht im Nacken unter ihn greifen konnte. Dann mit einen Arm unter den Nacken, Oberkörper vom Baby anheben und sich selbst soweit aufrichten, dass man ohne umzukippen die zweite Hand dazu nehmen kann. Und das alles natürlich in Zeitlupe, damit Baby nicht abdockt.

    Er war zu dem Zeitpunkt allerdings schon so ausgehungert, dass er wahrscheinlich selig war, dass die Milch fließt und nicht mehr abdocken wollte.
    Sohnemann auf dem Arm 09/11
    _____________

    Die Entscheidung für ein Kind ist folgenschwer.
    Sie bedeutet, dass dein Herz immer auch in einem anderen Körper schlagen wird.
    Elizabeth Stone

  6. #6
    Avatar von Saphira80
    Saphira80 ist offline addict
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    427

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von CarrieCute Beitrag anzeigen
    echt, es hat geholfen? das ist doch klasse!!! ich war damals auch so froh, dass der stillstreik (wenn auch nur einseitig) so irgendwie glimpflich und nur mit einer leichten rötung an der brust ablief...
    Ja das hatte echt funktioniert. War zwar sauunbequem für mich, aber Sohnemann hat nach kurzer Verwirrung getrunken und war selig.
    Sohnemann auf dem Arm 09/11
    _____________

    Die Entscheidung für ein Kind ist folgenschwer.
    Sie bedeutet, dass dein Herz immer auch in einem anderen Körper schlagen wird.
    Elizabeth Stone

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Saphira80 Beitrag anzeigen
    Freut mich für dich, dass es so gut klappt mittlerweile.

    Ich hab hier mal, bei unserem Stillstreik, von CarrieCute den Tipp bekommen, im Vierfüßler über dem Baby hockend zu stillen. Also es quasi mit außergewöhnlichen Positionen zu verwirren.
    Hast du das schon probiert? Hat bei uns echt gut geholfen und ich hab ihn dann aus dieser Position ohne Abzudocken in meinen Arm gelegt. So hatte er sich nach ein paar Tagen wieder dran gewöhnt. Ist zwar ein bisschen Gewurschtel, aber hat funktioniert.

    Stimmt, hab ich beim großen auch gemacht, allerdings hab ich ihn dann auch häufig auf der Wickelkommode gestillt.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Frau_Sandmann Beitrag anzeigen
    Na dann möchte ich euch mal ein Update schreiben.

    Die BW sind seit 1 Woche komplett abgeheilt und ich habe nach 10 Wochen endlich keinerlei Schmerzen beim Stillen. Selbst wenn die BW mal eeeewig lang gezogen wird, weil irgendwas interessanter ist als Stillen ist alles ok und nichts tut weh :)

    Den Stillstreik (?) haben wir nach wie vor. Es ist ein Graus. Tagsüber wird die Brust angebrüllt, trotz Megahunger. Was dann nur noch hilft ist ab ins TT, rum laufen und dabei immer wieder Brust anbieten.
    Manchmal klappt es auch im abgedunkelten Zimmer im Liegen.

    Nachts ist das Stillen nach wie vor kein Problem.

    Nachts haben wir nun endlich Abstände von 2Std. *freu* und nicht mehr 30-60Min.

    Soweit von mir. Ich hoffe, dass Baby irgendwann wieder normal stillt. Nur im Liegen oder im TT ist etwas doof. Wäre schon schön, wenns irgendwann wieder gemütlich auf dem Sofa oder im Café ginge.

    Grüße
    Ich drück dir die Daumen, dass es noch besser wird!

  9. #9
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    8.401

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Zitat Zitat von Saphira80 Beitrag anzeigen
    Ja das hatte echt funktioniert. War zwar sauunbequem für mich, aber Sohnemann hat nach kurzer Verwirrung getrunken und war selig.
    oh ja, sauunbequem bringt es auf den punkt! aber ich habs gerne gg einen möglichen miclhstau eingetauscht aber das in den arm nehmen hab ich nie geschafft, respekt!
    Carrie



    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern



    mit meiner RLBino Arwen1860

  10. #10
    Avatar von Sternensteffi
    Sternensteffi ist offline Von eins auf drei!
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    14.455

    Standard Re: Update kaputte BW + Stillprobleme

    Das klingt doch alles in allem schon mal super!
    Und ich kann mir gut vorstellen, dass sich so ein Stillstreik ein bisschen besser ertragen lässt, wenn die Schmerzen weg sind - weil man sich noch mehr drüber freut, wenn das Kind mal andockt.

    Auf jeden Fall kannst du verdammt stolz auf das sein, was du gerade leistest - und der Rest wird auch noch kommen!!! *daumendrück*
    Und wenns dir mit dem Stillen zu viel wird, könntest du ja mal ein bisschen Marmelade .... neee, Spaß, schnell weg ....
    Die Große: 04/09
    Das kleine, gemischte Doppel: 12/11.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •