Hallo,
mein Baby ist jetzt 16 Wochen alt und ich hatte letzte Woche eine ganz schlimme Magen-Darm Grippe und urplötzlich nicht mehr genug Milch... Philipp hat immer ganz viel genuckelt und sich nicht beschwert... irgendwann ist mir dann aufgefallen das die Windel nicht mehr so nass war und auch der Stuhlgang weniger und so komisch wurde... Baby war total lieb und super schläfrig...schlapp und die Fontanelle war tiefer als sonst... wir haben dann Fertigmilch gekauft und wollten zufüttern... keine Chance ... unser Baby nimmt nicht die Flasche, keine Nukkis und auch keine Fertigmilch... egal wie (Löffel oder Brusternährungsset auch nicht ) nichts... also ab ins Krankenhaus und dann wurde dem kleinen Mann ein Tropf gelegt und nach 2 Tagen durften wir dann nach Hause... meine Milch ist wieder da...
Das Baby wäre uns ohne zu meckern vertrocknet... das ist mir ein Rätsel... nuckelt und meckert nicht ...
Hilfe...hatte ich eine Angst....
und nun denke ich, was ist wenn mal wieder sowas ist... wie bekomme ich denn andere Nahrung in den kleinen Kerl ????
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?
LG
Manu