Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von ellabe
    ellabe ist offline Extrem Kofferpackerin
    Registriert seit
    13.11.2002
    Beiträge
    3.210

    Standard Re: Vielleicht kann ja einer von Euch mir helfen..

    Na,

    das ist ja ne tolle Ärztin!!!
    Pilze im Darm sind normal, gehören dort hin und wirst du bei fast jedem Menschen finden. Und was die Diät anbelangt, ist das auch absoluter Schwachsinn!!! Man nahm FRÜHER an, das Zucker Pilze begünstigt, welches aber mitlerweile wiederlegt wurde. Solche Diäten, die die Pilze " aushungern"sollten, haben nichts gebracht.

    Schau mal hier:
    http://gin.uibk.ac.at/thema/sportund.../darmpilz.html

    Oder google einfach mal nach Pilzdiät.
    Ich würde meinem Sohn diese Diät und das Mittelchen nicht geben, sondern die Cortisonsalbe. Damit dürfte der Ausschlag schnell verschwinden. Wenn er wieder kommen sollte, dann ab zu Hautarzt.

    ellabe

    "Ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere Dein Problem."

  2. #2
    luda1 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    1.980

    Standard Re: Vielleicht kann ja einer von Euch mir helfen..

    Hallo!

    Kann Dir dazu nur sagen das ich vor ca. 10Jahren auch mal so eine Anti-Pilz-Diät gemacht habe. Für ca. 5 Wochen. Also absolut keinen Zucker (und man glaubt gar nicht wo der überall drin ist :confused:).
    Gebracht hat das ganze gar nichts und im nachhinein hab ich dann erfahren das jeder Mensch einen Pilz im Darm hat.
    Würde an Deiner Stelle lieber mal zum Hautarzt gehen und einen Allergietest machen lassen. Vielleicht ist Sebastian ja gegen irgendwas allergisch!?
    Ich hab gerade erfahren (hab auch Hautprobleme) das ich gegen Tomaten, Orangen, Äpfel, Ei, Hühnerfleisch und Haselnüsse allergisch bin... :confused:

    LG
    Daniela mit Lukas 11.10.2003, Andreas 10.08.05 und Jonas 29.02.08

  3. #3
    Polko ist offline newbie
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    39

    Standard Re: Vielleicht kann ja einer von Euch mir helfen..

    Hallo,
    also das Pilze im Darm ganz normal sind ist ja schon gesagt worden, aber das Du verunsichert bist kann ich gut verstehen. Von dem was Du geschrieben hast machst Du doch von der Ernährung her alles richtig - Du stillst vorallem immer noch, das ist schon mal super. Bei meiner Tochter war es übrigens auch so, dass Sie ab dem ersten Lebensjahr immer wieder mal die typischen Erkrankungen bekommen hat die alle in dem Alter bekommen und dazu gehört eben auch Pilz. Die Kleinen Krabbeln auf dem Boden herum fassenalles an, stecken alles was sie finden in den Mund und das ist natürlich nicht besonders hygienisch und überfordert die Körperabwehr einfach. Sicherlich kann es sein, dass Dein Kleiner durch die Allergie seiner Eltern recht hautempfindlich ist. Ich habe mal bei einer Kinderärztin gearbeitet und die hat Kinder mit Hauterkrankungen hauptsächlich homöopathisch behandelt und das hat immer super gewirkt. Aber das nur als Gedanke für die Zukunft. Wie gesagt, in dem Alter gehören Ausschläge einfach dazu, also KEINE PANIK! Du machst alles richtig!
    LG
    Alexandra

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •