Also: Ich hab ja schon mal mit Möhrchen gefüttert.Nicht nur weil der KiA es wollte auch Jan schien mir bereit,da war er so 6,5 Monate.Jan hat auch toll gegessen und war happy.Ein bischen geschüttelt hat er sich.Aber dann bekam er Ausschlag der sich über das ganze Gesicht ausbreitete.Der KiA sagt er ist allergisch auf Möhren.Jetzt stillen wir also voll und Jan vermißt anscheinend nichts.In 2 Wochen sollen wir es mit Kartoffeln probieren. Ich hab mich schlau gemacht und versteh irgendwie nicht warum Kinder ohne erhöhtes Allergierisiko schon mit 6 Monaten Beikost bekommen sollen und Kinder mit so wie Jan erst mit 7 Monaten.Warum sagt man denn nicht für alle Kinder 7 Monate ?Ist meine Milch etwa anders? Fragen über Fragen.Ach ja wollt Ich nur mal gesagt haben.
liebe Grüße Uta