Hallo,

eine Freundin von mir hat seit der Geburt das Problem, dass die Kleine (inzwischen 6 Wochen oder so) zwar brav 20 min an der brust trinkt, dann aber nicht satt genug ist und zugefuettert wird per Flasche.

Ich wollte einfach wissen, wodurch das kommt: hat sie zu wenig Milch (ich dachte von wegen selber regulieren und so?!) oder kommt die Milch zu schwer raus?!

Sie hat sich jetzt damit arrangiert, aber vielleicht habt ihr eine Idee, wie man auf nur-stillen umstellen koennte?