Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast

    Rotes Gesicht Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    Sind dafür nun die Schwangerschaftshormone verantwortlich? Lösen die verstärkte Milchproduktion aus? Das ist doch eigentlich unlogisch? Oder sind die Brüste "nur so" geschwollen? Sie sehen jedenfalls seit zwei Tagen aus, als würden sie zu einer Frau gehören, die 30kg mehr wiegt als ich, oder Pamela A. heißt... dabei bin ich erst in der 9. Woche ...
    (Simonster ruft erfreut "bam bam", wenn er sie sieht. "bam bam" heißt bei ihm Ball )

    ?
    Geändert von MmeBovary (26.11.2008 um 13:03 Uhr)

  2. #2
    alfa ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    Hallo,

    das die Brüste riiiiiiesig werden ist absolut normal. Das ist der Milcheinschuss. Ich hatte bei beiden Kindern einen so tierischen Milcheinschuss, dass beide anfangs gar nicht trinken konnten. Ich musste erst ein wenig abpumpen, damit die Brustwarze überhaupt vom Mund der Kleinen gepackt werden konnte. Dann hatte ich ständig das Gefühl Fieber zu haben, hatte überall Verhärtungen in den Brüsten und sie wurden dicker und dicker.

    Aber versuche es mit Humor zu nehmen und freunde Dich mit den Ballons an. In ein paar Tagen, wenn sich der Milchfluss reguliert hat, werden sie weich und ein wenig kleiner!!!!

    Viel Glück!

  3. #3
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    17.717

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    Aber ein Milcheinschuss in der Schwangerschaft?
    Lg Linnea










  4. #4
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    17.717

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    BAM BAM - arme Eva - aber ich musste SO lachen - you made my day!

    Fast so gut wie der Fritz, der gestern beim Legofrauchen Milch trankt :D
    Lg Linnea










  5. #5
    Gast

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    :) Hallo, Danke für die Antwort. Ich hätte oben dazuschreiben sollen, dass ich im 3. Monat schwanger bin und mein Sohn 16 Monate alt ist und noch gestillt wird, deshalb verstehe ich es nicht.
    Es fühlt sich nämlich tatsächlich an wie so ein Milcheinschuss...

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    :D

    Darfst ruhig lachen, es ist ja witzig...

    Beim Legofrauchen, mei der Arme, da ist er aber sicher hungrig geblieben... Dem Legofrauchen könnte ich ein paar cm abgeben.

    Also doch nicht abgestillt?

  7. #7
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend
    Registriert seit
    17.06.2002
    Beiträge
    17.717

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    nee - nur für einen Tag :)
    Gestern wollte er wieder, heute morgen sogar wehemend .. *seufz*
    Aber es ist ok so..

    Das Legofrauchen scheint einiges hergegeben zu haben, nach dem "trinken" machte er erfrischt "AAHHHH" *g*
    Vorher hatte ich gedacht, er küsst sie, aber das war das typische "hui, das Getränk war aber lecker und erfrsichend"- AHHH

    Ach so, in der Schwangerschaft hatte ich auch echt richtige Riesenbrüste, ich finde es aber auch verwunderlich, wenn das sozusagen unterm Stillen so ist - aber wer weiß, was das soll
    Lg Linnea










  8. #8
    thalli ist offline Poweruser
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    5.414

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    ich musste mir grad das simonster vorstellen ist jaecht süss

    und dass die brüste jetzt schon so anschwellen... bei jedem reagiert der körper anders auf die schwangerschaft. mir taten ja die brustwarzen ziemlich doll weh. ich hoffe, du bleibst davon verschont! wie gehts dir denn sonst? hat die übelkeit schon ein bissel nachgelassen?
    lg Katrin mit Rico 05/89, Kara Amy 12/04 und Ben 07/08




  9. #9
    Gast

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    Hallo!
    Keine Sorge, die tun mir auch weh. Aber noch ist es erträglich.
    Die Übelkeit, naja, ich kann behalten, was ich esse, dafür habe ich einen üblen Reflux, angeblich auch durch die Hormone bedingt und arge Magenschmerzen.
    Hat Charakter, die kleine Bohne :D

    Und bei Dir?

  10. #10
    thalli ist offline Poweruser
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    5.414

    Standard Re: Nennt mich Pamela... oder: Wieso?

    alles im grünen bereich. ben hat mittwoch 2 impfungen bekommen und die super weggesteckt. und dass wir alle erkältet sind, brauch ich ja nicht zu erwähnen
    lg Katrin mit Rico 05/89, Kara Amy 12/04 und Ben 07/08




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •