Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Prüfungszeit

  1. #1
    Suzie+Lisa ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    1.443

    Rotes Gesicht Prüfungszeit

    Hallo alle zusammen,
    wie geht es Euch immer beim Endspurt eines Jahres?
    Mai und Juni sind bei mir immer extrem anstrengend. Die Kiddies verlangen dann auch immer extrem Aufmerksamkeit und ich schleppe meinen Schlepptop und die Bücher dauend mit mir rum *gg*
    Ich hab jetzt bis Ende Juni noch 2 (oder wenn mich der Ehrgeiz extrem packt 3) mündl. Diplomprüfungen, 2 schriftliche (eine davon 4 Stunden) und die Klausuren die einfach so in den Seminaren und Pflichtübungen anfallen.
    Aber wenn ich nichts versemmle hab ich danach nur noch 3 Semester bis ich fertig bin.
    Daher Augen zu und durch - nur mehr 8 Wochen!
    LG
    Suzie

  2. #2
    Avatar von Sappho2001
    Sappho2001 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    4.370

    Standard Re: Prüfungszeit

    Zitat Zitat von Suzie+Lisa Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen,
    wie geht es Euch immer beim Endspurt eines Jahres?
    Mai und Juni sind bei mir immer extrem anstrengend. Die Kiddies verlangen dann auch immer extrem Aufmerksamkeit und ich schleppe meinen Schlepptop und die Bücher dauend mit mir rum *gg*
    Ich hab jetzt bis Ende Juni noch 2 (oder wenn mich der Ehrgeiz extrem packt 3) mündl. Diplomprüfungen, 2 schriftliche (eine davon 4 Stunden) und die Klausuren die einfach so in den Seminaren und Pflichtübungen anfallen.
    Aber wenn ich nichts versemmle hab ich danach nur noch 3 Semester bis ich fertig bin.
    Daher Augen zu und durch - nur mehr 8 Wochen!
    LG
    Suzie
    Du stehst das bestimmt durch! *sicherbin*
    Ich mache gerade meinen Studienabschluss, das 1. Staatsexamen (Lehramt an Sonderschulen) und bin in 3 Wochen fertig. Bisher hatte ich 3 schriftliche Prüfungen (auch je 4 Stunden), 2 praktische (Kunstdidaktik) und 3 mündliche, 6 mündliche stehen mir noch bevor.
    Bisher läuft es echt gut, 3 Einser in den mündlichen und die schriftlichen liefen auch ganz gut, da erfahr ich das Ergebnis aber erst im Juli.
    Ich hatte sonst im Studium noch nicht so viele Prüfungen und hatte echt Schiss vor diesen 14 Abschlussprüfungen. Tatsächlich läuft es viel besser und entspannter als ich gedacht hatte. :)
    Nur krank werden dürfen die Kinder die nächsten 3 Wochen nicht, das wäre jetzt der Super-Gau. Die Woche waren sie etwas erkältet, ich schon Blut und Wasser geschwitzt, aber GsD blieb es bei Schnupfen und Husten, so dass sie in die Krippe konnten. *puuh*
    Ich drück dir die Daumen, dass deine 2 oder 3 Prüfungen nicht so schlimm werden und du gute Noten absahnst. :)
    LG,
    Sandra mit A-Hörnchen (04/06) und B-Hörnchen (06/06) und C-Hörnchen (11/10)

  3. #3
    Avatar von kaawee
    kaawee ist gerade online Henne im Korb
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.106

    Standard Re: Prüfungszeit

    wow, da hast du ja eine menge vor! wie alt sind deine kinder denn? verstehen die schon, dass du in 8 wochen wieder richtig zeit für sie hast? vielleicht bastelst du ihnen eine art "adventskalender" damit sie besser mit der warterei umgehen können - und wenn alle prüfungen vorbei sind, macht ihr einen richtig tollen ausflug oder sowas!
    aber weshalb machst du diplom und dann noch 3 semester? ist das dann dein nebenfach?

    ich stecke auch gerade mitten in der arbeit (masterthesis) - das dauert noch bis mitte august... und ich finde so ein monster-gesamtkunstwerk irgendwie schwerer zu händeln als mehrere "kleine" prüfungen.

    ich drücke dir ganz fest die däumchen - das schaffst du!!!
    liebe grüße, karin
    .........................

    4x ICSI - 2x POSITIV!






  4. #4
    Avatar von kaawee
    kaawee ist gerade online Henne im Korb
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.106

    Standard Re: Prüfungszeit

    Zitat Zitat von Sappho2001 Beitrag anzeigen
    Bisher läuft es echt gut, 3 Einser in den mündlichen und die schriftlichen liefen auch ganz gut, da erfahr ich das Ergebnis aber erst im Juli.
    Ich hatte sonst im Studium noch nicht so viele Prüfungen und hatte echt Schiss vor diesen 14 Abschlussprüfungen. Tatsächlich läuft es viel besser und entspannter als ich gedacht hatte. :)
    hallo! da gratuliere ich dir schon mal ganz herzlich! super!!!
    und der rest läuft bestimmt ebenso glatt!
    liebe grüße, karin
    .........................

    4x ICSI - 2x POSITIV!






  5. #5
    Suzie+Lisa ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.04.2005
    Beiträge
    1.443

    Standard Re: Prüfungszeit

    Hi,
    meine komischen Zeitangaben kommen daher weil ich aus Österreich komme *gg*
    Ich studiere hier Jus und das heißt bei uns 3 Diplomprüfungen bzw 3 Studienabschnitte die sich in 2+4+2 Semester gliedern. Ich bin derzeit auf Kurs die 4 in 3 Semester zu packen was ganz schön ausgiebig ist.

    Mit den Kiddies läuft es eigentlich ziemlich gut. Einerseit sind sie absolute "Ausgehfreaks" (derzeit fast 6 und 3 1/4 Jahre alt) und die Kleine die ja noch bei mir zu Hause ist fragt jeden Tag am Morgen - Mama gehst du heute in die Schule und wo darf ich bleiben? *soll ich mir Sorgen machen?* und andererseits versuche ich wirklich keine Abstriche zu machen. Ich lerne morgens von 6 - 7 (da pennen sie noch) dann meist noch mal eine Stunde am Vormittag (da darf die Kleine fernsehen), nachmittags so wie jetzt so lange im Garten Frieden ist (meist 1 - 1,5 Stunden - ich hoffe das Wetter hält) und Abends von ca halb 8 - wenn sie im Bett sind bis ich fertig bin. Zurzeit so ca bis halb 12. An der Uni bin ich zZ nur mehr am Mittwoch NM und DO von Mittag bis spät Abends da sind die Kiddies ein paar Stunden bei der Oma und genießen dann ihre Papa Zeit weil der ansonsten auch ziemlich viel arbeitet.
    Wie du siehst ist mein Tag absolut strukturiert - für die meisten anderen Sachen gibt es einen ähnlich rigiden Zeitplan aber es geht und nur ran an die Bücher muss heute noch das Scheidungsverfahren lernen.
    LG
    Suzie

  6. #6
    Lydi24 ist offline Vollzeitstudentin u.-Mama
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    1.354

    Standard Re: Prüfungszeit

    Bei mir wird das diesen Sommer auch zum ersten Mal hart: Mitte Juli 2 Prüfungen schreiben und Ende Juli 4 Hausarbeiten abgeben. Eigentlich ist der Kleine tagsüber 6 Stunden beim Tagesvater, aber ich überlege im Juli im Haus (+Garten) meiner Eltern zu wohnen. Dann hätte ich wenigstens ein bisschen Erholung. Denn Anfang August geht schon mein Praktikum los... Und danach geht es mit Vorlesungen weiter. Nix mit Urlaub oder so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •