Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Avatar von Nachtsturm
    Nachtsturm ist offline Member
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    108

    Frage fragen zu didytai

    hallo,

    ich bräuchte mal rat und hilfe von erfahrenen tragemamas und hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt...
    also ich habe einene didytai und versuche mich grade darin mein 15 tage altes baby richtig darin zu positionieren was mir, denke ich, zwar ganz gut gelingt aber kleine zweifel hab ich bezüglich des rückens und der beine.
    ich bin mir nicht ganz sicher, ob der rücken rund genug ist... aus meiner perspektive sieht es gut aus aber wenn ich in den spiegel gucke hab ich das gefühl, dass der rücken zu gerade ist.
    außerdem hab ich ein bisschen angst, dass der steg in den kniekehlen einschneidet... der tragling fühlt sich offenbar sehr wohl aber ich will ja nicht, dass der kleine später mal probleme aufgrund von falschem tragen bekommt....

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... :)

    danke schonmal im vorraus
    Liebe Grüsse,
    Nachtsturm



    [/url]

  2. #2
    Gast

    Standard Re: fragen zu didytai

    Zitat Zitat von Nachtsturm Beitrag anzeigen
    hallo,

    ich bräuchte mal rat und hilfe von erfahrenen tragemamas und hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt...
    also ich habe einene didytai und versuche mich grade darin mein 15 tage altes baby richtig darin zu positionieren was mir, denke ich, zwar ganz gut gelingt aber kleine zweifel hab ich bezüglich des rückens und der beine.
    ich bin mir nicht ganz sicher, ob der rücken rund genug ist... aus meiner perspektive sieht es gut aus aber wenn ich in den spiegel gucke hab ich das gefühl, dass der rücken zu gerade ist.
    außerdem hab ich ein bisschen angst, dass der steg in den kniekehlen einschneidet... der tragling fühlt sich offenbar sehr wohl aber ich will ja nicht, dass der kleine später mal probleme aufgrund von falschem tragen bekommt....

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... :)

    danke schonmal im vorraus
    stell doch mal Bilder rein, dann können die Profis hier auch was dazu sagen, oder besser noch du machst eine Trageberatung.

  3. #3
    Avatar von Nachtsturm
    Nachtsturm ist offline Member
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard Re: fragen zu didytai

    ja richtig, mit fotos ist das etwas leichter zu beurteilen :)

    einmal von vorne:
    Directupload.net - i2rqk2na.jpg

    und von der seite:
    Directupload.net - 2zgpuywk.jpg
    Liebe Grüsse,
    Nachtsturm



    [/url]

  4. #4
    Avatar von CarrieCute
    CarrieCute ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    8.401

    Standard Re: fragen zu didytai

    oh, wie miniklein!
    ich als Laie würde sagen, es schaut gut aus?!
    aber die profis kommen noch
    Carrie



    www.embryotox.de infos über Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit

    www.rabeneltern.de und ja, wir sind Rabeneltern



    mit meiner RLBino Arwen1860

  5. #5
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.164

    Standard Re: fragen zu didytai

    Zitat Zitat von Nachtsturm Beitrag anzeigen
    ja richtig, mit fotos ist das etwas leichter zu beurteilen :)

    einmal von vorne:
    Directupload.net - i2rqk2na.jpg

    und von der seite:
    Directupload.net - 2zgpuywk.jpg
    Also ich finds auch gut. Wie fühlt sich es für Dich an?
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!







  6. #6
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.950

    Standard Re: fragen zu didytai

    Rücken uns Beine finde ich gut, mir ist nur der Kopf zu weit verschwunden.

    Wenn Du den Hüftgurt etwas höher nimmst und das Kind etwas tiefer in den Beutel gleiten lässt, verkürzt Du dadurch das Rückenteil.

    Das Material sollte nur bis zum Nacken/Ohren gehen, damit die Drehbewegung nicht beeinträchtigt wird.

    Verständlich?





    http://www.trageportal.de - die Fach-Informationsplattform zum Thema "Tragen von Säuglingen und Kleinkindern"

    http://tragewelt.blogspot.com/

  7. #7
    Avatar von Nachtsturm
    Nachtsturm ist offline Member
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard Re: fragen zu didytai

    Zitat Zitat von Tantzmaus Beitrag anzeigen
    Rücken uns Beine finde ich gut, mir ist nur der Kopf zu weit verschwunden.

    Wenn Du den Hüftgurt etwas höher nimmst und das Kind etwas tiefer in den Beutel gleiten lässt, verkürzt Du dadurch das Rückenteil.

    Das Material sollte nur bis zum Nacken/Ohren gehen, damit die Drehbewegung nicht beeinträchtigt wird.

    Verständlich?
    danke für den tipp.
    habs grad ausprobiert und es hat tatsächlich geklappt :) eigentlich hatte ich das gefühl schon hoch genug gebunden zu haben aber das kleine stückchen höher hat schon viel ausgemacht...
    wir waren grad sogar zusammen nordic-walken und dem knirps hats scheinbar sehr gut gefallen :)
    danke nochmal
    Liebe Grüsse,
    Nachtsturm



    [/url]

  8. #8
    Avatar von Tantzmaus
    Tantzmaus ist offline Zertifizierte Tragetante
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    5.950

    Standard Re: fragen zu didytai

    Gerne





    http://www.trageportal.de - die Fach-Informationsplattform zum Thema "Tragen von Säuglingen und Kleinkindern"

    http://tragewelt.blogspot.com/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •