Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    11.798

    Standard Frl. Hübsch Stegbreite

    Hallo,

    kennt ihr eine Seite, die bebildert, wie der Steg der Frl. Hübsch genau eingstellt wird?
    Oder das genau beschreiben?

    Die Kleine sitzt irgendwie immer leicht schräg drin und ich habe das Gefühl, es ist nicht breit genug. Die Trageberaterin, die zuletzt mal da war, meinte aber, es müsste noch enger gestellt werden.

    Danke
    VG
    phina



  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    23.370

    Standard Re: Frl. Hübsch Stegbreite

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kennt ihr eine Seite, die bebildert, wie der Steg der Frl. Hübsch genau eingstellt wird?
    Oder das genau beschreiben?

    Die Kleine sitzt irgendwie immer leicht schräg drin und ich habe das Gefühl, es ist nicht breit genug. Die Trageberaterin, die zuletzt mal da war, meinte aber, es müsste noch enger gestellt werden.

    Danke
    Auf Anhieb nicht. Aber im SuT-Forum wirst du sicherlich fündig -oder bekommst Hilfe (SuT=Stillen und Tragen)
    Silm

  3. #3
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    21.592

    Standard Re: Frl. Hübsch Stegbreite

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kennt ihr eine Seite, die bebildert, wie der Steg der Frl. Hübsch genau eingstellt wird?
    Oder das genau beschreiben?

    Die Kleine sitzt irgendwie immer leicht schräg drin und ich habe das Gefühl, es ist nicht breit genug. Die Trageberaterin, die zuletzt mal da war, meinte aber, es müsste noch enger gestellt werden.

    Danke
    Stegbreite von Kniekehle zu Kniekehle ist klar? Popo schön tief in den Abnähern? Wenn sie richtig tief drin sitzt, dann kann sie eigentlich kaum schräg drin sitzen, es sei denn Du hast das Rückenpaneel an den Trägern nicht fest genug gebunden bzw. gezogen.

    Ich habe erst den Steg nach Augenmaß händisch (Trage am Boden ausgebreitet) eingestellt und dann ausprobiert. Mir dann die Stellen am Hüftgurt gemerkt, wo die Knie von Baby sind und die Stegbreite dann bei ausgezogener Trage entsprechend korrigiert. Oder war das jetzt noch verwirrender?

  4. #4
    Avatar von Princeton
    Princeton ist gerade online Oh boy...gleich 2 Mütter
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    917

    Standard Re: Frl. Hübsch Stegbreite

    Ich lege das Kind auf den Rücken, Beine angewinkelt hoch in Froschhaltung und halte dann das Panel der Trage an bzw. stelle es ein.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •