Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    MissSophie90 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    64

    Standard Erfahrungen mit dem Ruckeli

    Nachdem mein Sohn beim Einbinden ins TT immer Mord und Brand geschrien hat, war ich jetzt im Trageladen und habe mich beraten lassen zu Tragehilfen, die mit wenig binden und vor allem SCHNELL sitzen. So kann der Kleine erst gar nicht auf die Idee kommen, zu schreien. Wenn ich dann draußen bin und gehe, ist alles gut.
    Jetzt habe ich den Ruckeli hier (geliehen) und vom Tragekomfort finde ich den auch schön, aber ich bin mir unsicher, ob der Kleine da gut drin sitzt.

    Hat jemand Erfahrungen oder Meinungen?

  2. #2
    Avatar von Princeton
    Princeton ist offline Oh boy...gleich 2 Mütter
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    917

    Standard Re: Erfahrungen mit dem Ruckeli

    Ich finde die ganz gut, da der Steg immerhin verstellbar ist, wenn auch nur in festen Schritten.
    Minuspunkte für mich wäre, keine stufenlose Verstellung, kein Tragetuchstoff, Träger setzen am Rückenteil an, daher entsteht da Zug. Ich persönlich würde immer einen Fullbuckle aus Tragetuchstoff vorziehen (wie Buzzidil, TaiTai, Emeibaby, Huckepack) oder ein Halfbuckle wie Frl. Hübsch oder ein Flytai, Kokadi Flip, Mysol.
    Aber eh ihr entnervt aufgebt, du sie bequem findest nehmt lieber die, kaputt machste das Baby damit definitiv nicht


  3. #3
    MissSophie90 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    64

    Standard Re: Erfahrungen mit dem Ruckeli

    Nachdem ich nun zum Vergleich noch den Bondolino ausprobiert habe, wird es definitiv der Ruckeli. Im Bondolino sackt das Baby ja total zusammen, im Ruckeli ist es viel besser gestützt. Außerdem kann im Ruckeli auch ein noch sehr kleines (6 Wochen und 5 Kilo) und neugieriges Kind etwas sehen.

    Was heißt Half Buckel oder Full Buckel?

    Die Trageberaterin meinte auch, dass für längere Touren das TT immer die beste Lösung ist.

  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    23.369

    Standard Re: Erfahrungen mit dem Ruckeli

    Zitat Zitat von MissSophie90 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich nun zum Vergleich noch den Bondolino ausprobiert habe, wird es definitiv der Ruckeli. Im Bondolino sackt das Baby ja total zusammen, im Ruckeli ist es viel besser gestützt. Außerdem kann im Ruckeli auch ein noch sehr kleines (6 Wochen und 5 Kilo) und neugieriges Kind etwas sehen.

    Was heißt Half Buckel oder Full Buckel?

    Die Trageberaterin meinte auch, dass für längere Touren das TT immer die beste Lösung ist.
    Der Bondolino ist eine Art Half Buckle (Unten wird der Gurt fest angelegt mit Schnalle oder Klett und oben wird gebunden.
    Der Ruckeli ist ein Fullbuckel -alles wird mit Schnallen geschlossen.
    Ich würde auch noch mal den Mysol testen, wenn du kannst.
    Ansonsten lieber ruckeli als eine "Hängetrage" die man auch nach vorne tragen kann
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •