Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Zartbitter87
    Zartbitter87 ist gerade online Überglückliche Mama!
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    2.379

    Standard Tragen bei großer Hitze

    Momentan herrscht ja eine unerträgliche Hitze... und ich tue mir echt schwer, meine Kleine im Tuch zu tragen. Sie schläft darin aber am besten und ich kann was erledigen bzw. hab ich ja auch noch meine 3 jährige Tochter. Ich benutze meist das elastische Tuch, weil ich es als etwas weniger warm empfinde als das normale gewebte. Aber irgendwie schwitze ich und auch meine Kleine so. Mir läuft da echt momentan der Schweiß runter. Damit sie mit ihrem Kopf nicht so auf meinem Dekolleté klebt, lege ich ein Tuch dazwischen.
    Aber wirklich Lust zu tragen hab ich so momentan nicht und lasse es dann auch öfter.

    Habt ihr irgendwelche Tipps, um das Tragen erträglicher zu machen? Ich geh auch erst Abends nach draußen, tagsüber sind wir drinnen, aber es ist trotzdem so warm...
    Liebe Grüße

    Zartbitter87

    Unser erstes Wunder:

    19.ÜZ: 16.05.11 - 1.IUI POSITIV

    12.02.12: Unsere Maus ist da

    Geschwisterchen: 09/2013 *

    1.IUI 16.09.14: negativ, 2.IUI 14.10.14: positiv


    3. Wunder: 1. ÜZ 16.12.16-


    Meine liebe Bino ist Heloise1982

  2. #2
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    1.774

    Standard Re: Tragen bei großer Hitze

    Ich hatte nie ein elastisches aber wird das nicht mehrlagig gebunden?

    Allgemein kann man wohl sagen:
    Einlagig ist luftiger als mehrlagig
    Känguru ist luftiger als Wickelkreuztrage
    auf dem Rücken tragend schwitz ich viel weniger als vor dem Bauch tragend
    Kind nur mit Windel tragen
    Spucktuch zwischen dich und Kind soll auch helfen, ich habs nie probiert
    schwitzen hilft beim Temperaturausgleich
    Mischgewebe: Leinentücher zb sollen luftiger sein als reine Baumwolltücher (ich finde mein Leinentuch nicht besonders luftig aber ansonsten ist es toll)

    Edit : ich hab ein ganz luftig leichtes Bambustuch, wäre mein Baby nicht schon so ein Brocken würde ich das nehmen. Ich weiß aber nicht ob alle Bambustücher so sind, wahrscheinlich nicht.


    Ich persönlich trag bei diesen Temperaturen aber nicht viel und leg ihn auch immer gleich ab wenn er eingeschlafen ist denn es ist warm, egal wieviele Tipps man befolgt.

  3. #3
    Senora_Rossi ist offline ungeduldig...
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard Re: Tragen bei großer Hitze

    Ich kann unterschreiben was Malinowski schreibt. Und noch hinzufügen, dass ich Tragehilfen bei Hitze fast mehr mag, weil ich mich nicht so eingewickelt fühle. Aber eigentlich sind ranzt Nuancen - bei 40 Grad ist es eben einfach warm. Wir tragen auch jetzt viel, mindestens 5h pro Tag und das geht auch. Augen zu und durch.

  4. #4
    Munis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.290

    Standard Re: Tragen bei großer Hitze

    Ihr habt ja noch ein ganz kleines Baby - da gehen leider viele Bindeweisen nicht, die es sehr "luftig" machen. Wir binden bei Hitze z. B. sehr gerne einen Rucksack mit Knoten unterm Po. Dafür reicht mir gerade so das mein kurzes 2er-Tuch. Mit kleinem Baby hat das aber noch keinen Sinn, passt einfach von den Proportionen her nicht.

    Ansonsten vielleicht mal auf der Hüfte tragen? Da reicht auch ein kurzes Tuch. Ich hatte dafür immer einen Slipknot ins Tuch gemacht als Ersatz für Slingringe, ihr könntet natürlich auch einfach einen günstigen gebrauchten Sling kaufen.

    Und Baby ausziehen bis auf die Windel, das wurde ja schon gesagt. Und ich find es immer ganz unangenehm, wenn Haut auf Haut ist, also einfach ein dünnes Spucktuch dazwischen. Wir haben da mal von der Oma so ganz kleine bekommen (müssen so 20x20 cm sein oder so), die waren dafür total ideal.






    Regenbogenbaby-Blog

    Mein binoship.de-Treffer aus dem Juni ist anna_waffel

  5. #5
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    23.320

    Standard Re: Tragen bei großer Hitze

    Noch ein Tipp: wenn man dem Baby was anziehen will -dann seidenbodys. Und selber kann man mit Seidenpullis oder Leinen auch noch etwas vom Klatschnass-Gefühl wegkommen.
    Mein Lieblingshitzetuch für Kleine ist das Pune von Hoppediz - wenn es teurer sein darf auch ein Seidentuch von anderen Tuchfirmen.
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •