Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree3gefällt dies
  • 1 Post By Pippi27
  • 2 Post By refrada

Thema: Babytrage oder Tragetuch?

  1. #1
    Mary_84 ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.04.2017
    Beiträge
    1

    Standard Babytrage oder Tragetuch?

    Hi zusammen,

    Ich bin vor 3 Wochen Mami geworden und meine Hebamme hat mir ein Tragetuch empfohlen. Eigentlich hatte ich damals vor, mir eine Babytrage von Babybjörn zu kaufen, aber die kann man anscheinend erst ab 3 Monaten verwenden?

    Grundsätzlich bin ich auch nicht abgeneigt, ein Tragetuch zu verwenden, aber ich stelle mir das Binden relativ zeitintensiv vor? Worauf sollte man beim Kauf ansonsten achten?

    Danke ihr Lieben!

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    79.720

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Zitat Zitat von Mary_84 Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    Ich bin vor 3 Wochen Mami geworden und meine Hebamme hat mir ein Tragetuch empfohlen. Eigentlich hatte ich damals vor, mir eine Babytrage von Babybjörn zu kaufen, aber die kann man anscheinend erst ab 3 Monaten verwenden?

    Grundsätzlich bin ich auch nicht abgeneigt, ein Tragetuch zu verwenden, aber ich stelle mir das Binden relativ zeitintensiv vor? Worauf sollte man beim Kauf ansonsten achten?

    Danke ihr Lieben!
    Tragetuch ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, danach ist es unheimlich vielseitig.
    Bei Babytragen gibt es Babybjörn und gute. Ich würde eher zu einer guten greifen .
    Mom_of_two gefällt dies

  3. #3
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.554

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Überleg mal, ob du an einer Trageberatung teilnehmen möchtest, die kommen zum Teil auch nach Hause oder du kannst in ein Geschäft gehen, das Tragetücher und Tragesysteme anbietet. Dann kannst du ausprobieren und entscheiden was dir am Besten gefällt.
    Die Trage, die ich vorher favorisiert hatte, war mir am Hals zu eng, daher erst probieren und dann kaufen. So haben wir uns für eine ruckeli entschieden und für uns passt die perfekt.
    Thori und Mom_of_two gefällt dies.
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  4. #4
    Mom_of_two ist offline Stranger
    Registriert seit
    01.03.2017
    Beiträge
    4

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Tragetuch ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, danach ist es unheimlich vielseitig.
    Bei Babytragen gibt es Babybjörn und gute. Ich würde eher zu einer guten greifen .
    Ich kann auch bestätigen, dass Tragetücher am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig sind, aber man hat den Dreh schneller raus als man denkt ;-) Praktisch ist vorallem, dass man es später auch auf dem Rücken binden kann.

    Zitat Zitat von refrada Beitrag anzeigen
    Überleg mal, ob du an einer Trageberatung teilnehmen möchtest, die kommen zum Teil auch nach Hause oder du kannst in ein Geschäft gehen, das Tragetücher und Tragesysteme anbietet. Dann kannst du ausprobieren und entscheiden was dir am Besten gefällt.
    Die Trage, die ich vorher favorisiert hatte, war mir am Hals zu eng, daher erst probieren und dann kaufen. So haben wir uns für eine ruckeli entschieden und für uns passt die perfekt.
    Für die Größe würde ich auch eine Trageberaterin empfehlen, hab ich damals auch gemacht und mich letztendlich dann für eins von DIDYMOS entschieden, in der Größe 6 damit ich die Wickelkreuztrage wickeln kann.

    Im Internet gibt's auch jede Menge Infos, wie hier zb: Tragetuch Test & Vergleich 2017 » Babytrage-Hilfe.de

    Eine Babytrage habe ich selber noch nicht verwendet und kann deshalb nicht einschätzen, ob die besser sind, aber das würde ich sowieso erst dann verwenden, wenn dein Kind seinen/ihren Kopf allein halten kann.

    Hoffe, dass ich dir helfen konnte! :-)

  5. #5
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    7.457

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Ich war damals in ein Fachgeschäft und die waren leider nur am Verkauf von Produkten interessiert, weniger an ner guten Beratung. Das Pech muss ja aber nicht jeder haben.

    Ich benutze seit Anfang an ein Tragetuch (mit babytrage habe ich auch keine erfahrung). Am Anfang hatte ich ein elastisches Tuch von Manduca,das verzeiht kleinere Bindefehler meiner Meinung nach besser wie ein unelastisches, kann aber nur bis zu ner gewissen Gewichtsklasse des Babys benutzt werden, irgendwann sind sie einfach zu schwer dafür. Jetzt benutzen wir (mein Mann trägt auch) ein Tuch von Hoppediz und sind sehr zufrieden. Allerdings tragen die meisten Männer die ich kenne mit Babytrage anstatt mit Tuch.

    Zeitintensiv ist es nur am Anfang bis man den dreh raus hat.Mittlerweile habe ich es so schnell gebunden, wie andere brauchen um nen Rucksack sich auf den Rücken zu schnallen.

  6. #6
    Avatar von iris29
    iris29 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    2

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Liebe Mami_84,

    hast du dir nun bereits etwas gekauft?

    Ich bin ausgebildete Trageberaterin und möchte dir wirklich ganz uneigennützig eine Trageberatung ans Herz legen. Du lernst hier so viel...

    Ein Tragetuch hat den Vorteil, dass es unheimlich flexibel anpassbar ist an dich und deinen Partner oder Oma oder beste Freundin... Und du kannst es sehr lange benutzen.
    Tragehilfen passen nur eine bestimmte Zeit lang richtig gut, danach brauchst du quasi die nächste Größe. Und du musst viel ausprobieren, da nicht jede Tragehilfe wirklich gut an jedermann ranpasst.

    Google einfach mal Trageberatung und deinen Ort und du wirst sicher schnell fündig. Tragen ist kein Hexenwerk, aber zumindest meine Kundinnen gehen immer sehr sicher aus der Beratung und sind dankbar über die ganzen hilfreichen Infos! :)

    Lieben Gruß, Iris

  7. #7
    JoLuTe ist offline addict
    Registriert seit
    12.09.2016
    Beiträge
    508

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Hallo Iris, ich habe vor sechs Wochen mein viertes Kind bekommen und bin eine begeisterte Tragetuch-Nutzerin. Meine Hebamme hat mir nach jeder Geburt geraten, mit der Wickelkreuztechnik (heißt das so?) zu warten bis das Baby drei Monate alt ist. Davor nur die Wiege. Sie meint, dass die kleine Wirbelsäule noch nicht stabil genug sei. Mit der Wiege kann ich mich aber einfach nicht anfreunden und würde lieber mit der Wickelkreuztechnik tragen. Ich hab dann ein stabiles Gefühl, das Baby schläft gut und vor allem hab ich die Hände frei. Was meinst Du als Expertin? Muss ich noch warten? Danke und liebe Grüße!

  8. #8
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    23.370

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Zitat Zitat von JoLuTe Beitrag anzeigen
    Hallo Iris, ich habe vor sechs Wochen mein viertes Kind bekommen und bin eine begeisterte Tragetuch-Nutzerin. Meine Hebamme hat mir nach jeder Geburt geraten, mit der Wickelkreuztechnik (heißt das so?) zu warten bis das Baby drei Monate alt ist. Davor nur die Wiege. Sie meint, dass die kleine Wirbelsäule noch nicht stabil genug sei. Mit der Wiege kann ich mich aber einfach nicht anfreunden und würde lieber mit der Wickelkreuztechnik tragen. Ich hab dann ein stabiles Gefühl, das Baby schläft gut und vor allem hab ich die Hände frei. Was meinst Du als Expertin? Muss ich noch warten? Danke und liebe Grüße!
    Nein, du.musst nicht warten, die neuesten Untersuchungen gehen davon aus, dass die Wiege schädlicher ist.
    Wichtig ist, das Tuch gut zu binden und auf eine Anhockspreizstellung zu achten und darauf, dass der Kopfgestützt ist.
    Silm

  9. #9
    JoLuTe ist offline addict
    Registriert seit
    12.09.2016
    Beiträge
    508

    Standard Re: Babytrage oder Tragetuch?

    Vielen Dank!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •