Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 110
Like Tree1gefällt dies

Thema: mein kind schlägt mich

  1. #41
    Avatar von MuttiBetty
    MuttiBetty ist offline Mami 2005 2009
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    273

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Böswillig? Ein nicht mal 2jähriges Kind?

    LG


    Maaaaan
    Klar jedes 2jährige ist von grund auf dreckig und gemein, vorallem zu Mama.







  2. #42
    Gast

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    ja was soll ich dan stattdessen tun - wenn ihr ihr trotzverhalten nicht durchgehen lasse hab ich ja sofort wieder eine kleben
    Gut, also doch inkonsequent. Irgendwann muss es ja mal angefangen haben. Davon abgesehen wüßte ich nicht, wie Du Dir eine einfangen solltest, wenn Du Dinge einfach unterbindest. Du mußt Dich ja nicht zwangsläufig auf Schlaghöhe begeben.

    odr alles leckere wo anderes hin verbannen
    Warum nicht? Man könnte durchaus auch mal auf Schokolade verzichten, wenn es einem wichtig ist, dass das Kind nix bekommt.

    bammm wieder eine kleben

    Wenn Du doch weißt, was Dich erwartet, kann man dem doch auch ausweichen

  3. #43
    Gast

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    naja wenn ich ihn nach 2 stündigem benutzen ausschalten will

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    zumal hab ich ab und dann auch mal was zu tun - wie kochen bügeln abwaschen 100m2 haus putzen oder 4000m2 garten pflegen , da kann das eben manchmal praktisch sein wenn ich ne halbe stunde oder mehr zeit hab was zu erledigen
    Du wunderst Dich über das Verhalten eines Kindes, das mit 20 Monaten 2 Stunden lang fernsieht, z.T. auch noch unkontrolliert allein?
    Das ist nicht Dein Ernst, oder? Ich habe gerade wieder arge Zweifel an Deiner Echtheit und schreibe mal nicht aus, was ich denke, solltest Du echt sein

  4. #44
    jeanine0815 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    53

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wenn Du Fernsehen als Ritual bezeichnen möchtest, ok. War ja nur so eine Vermutung, dass es etwas mit dem Hauen Deines Kindes und der anscheinend inkonsequenten Haltung zu tun haben könnte. Muss ja nicht sein.

    Mein Tipp:

    Klare Regeln formulieren:
    Wann darf man fernsehen und wie lange (sprich welche Sendungen) und sich selber dann aber auch daran halten. ok wann genau ich ihn abschalte weiss ich jetzt nicht is so ca nach ner stunde plus minus . ich halte mich auch strikt auf das dann abschalte - ohen wiederworte - und bammm wieder ein moment wo ich eine sitzen hab


    Frustsituationen beschränken/vermeiden:
    Nichts zum Naschen im Kühlschrank lagern, keine Schokolade rumliegen lassen usw. es ist ja nicht nur die schoki - sie nimmt sich einfach das worauf sie gerade lust hat - und das geht so nicht - sonst würde sie am tag ne packung schoki und ne ganze rolle wurst verschlingen oder oder oder - es geht nicht darum was sie will sonderen das was passiert wenn ich nein sage . und ich bin sehr konsequent - nein heisst nein . nur hab ich dann eben immer eine kleben

    Das Kind eigene Erfahrungen machen lassen:
    Mal ohne Jacke rausgehen lassen. nochmal - davon halte ich nix - hatte 3 monate am stück grippe husten mittelohrentzündungen - brauch ich nicht schon wieder

    Im Übrigen schließe ich mich Fabala und Britta02 an.

    LG
    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Gut, also doch inkonsequent. Irgendwann muss es ja mal angefangen haben. Davon abgesehen wüßte ich nicht, wie Du Dir eine einfangen solltest, wenn Du Dinge einfach unterbindest. Du mußt Dich ja nicht zwangsläufig auf Schlaghöhe begeben. haha wenn du wüsstest - bin ich mal nicht auf schlaghöhe - man lese und staune - schlägt sie mich a dorthin wo sie mich erwischt - beine bauch etc... wenn ich wegspringe in dem moment läuft sie mir nach bis sie mich erwischt und haut dann zu - oder noch besser - sie grinst mich an tut gar nix wartet 5 min bis ich wieder in reichweite bin und haut dann zu


    Warum nicht? Man könnte durchaus auch mal auf Schokolade verzichten, wenn es einem wichtig ist, dass das Kind nix bekommt. durchaus mal auf was verzichten kann ich sehr wohl - aber wie gesagt ist es nicht die schoki ist es was anderes


    Wenn Du doch weißt, was Dich erwartet, kann man dem doch auch ausweichen
    siehe oben

  5. #45
    jeanine0815 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    53

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen

    Du wunderst Dich über das Verhalten eines Kindes, das mit 20 Monaten 2 Stunden lang fernsieht, z.T. auch noch unkontrolliert allein?
    Das ist nicht Dein Ernst, oder? Ich habe gerade wieder arge Zweifel an Deiner Echtheit und schreibe mal nicht aus, was ich denke, solltest Du echt sein
    mein kind sieht nicht unkontrolliert fern - denktst du dir das so aus oder hast du so ne große fantasie `? natürlich bestimme ich den kanal - die uhrzeit somit weiss ich auch was da läuft und wenn ich was zu tun hab schau ich alle paar minuten nach ihr frag ob alles ok ist ob sie etwas will - kuschel sie noch mal und geh weiter an die arbeit
    und das ist eben nur diese 2-3 sendungen dora - wonder pets etc... kein rambo terminator oder sonstiges brutales

  6. #46
    Gast

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    haha wenn du wüsstest - bin ich mal nicht auf schlaghöhe - man lese und staune - schlägt sie mich a dorthin wo sie mich erwischt - beine bauch etc... wenn ich wegspringe in dem moment läuft sie mir nach bis sie mich erwischt und haut dann zu - oder noch besser - sie grinst mich an tut gar nix wartet 5 min bis ich wieder in reichweite bin und haut dann zu
    Entschuldige mal bitte, Du bist nicht in der Lage, die Hände Deines Kindes festzuhalten und das damit zu unterbinden? Und ihr gleichzeitig zu sagen, dass Du das nicht möchtest?
    Du kannst mir sagen, was Du willst, das Problem ist selbstgemacht.

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    durchaus mal auf was verzichten kann ich sehr wohl - aber wie gesagt ist es nicht die schoki ist es was anderes
    Komisch. Immer, wenn man Lösungen vorschlägt, ist es dann plötzlich was anderes
    Weißte was, ergib Dich doch einfach der Situation

  7. #47
    Gast

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    mein kind sieht nicht unkontrolliert fern - denktst du dir das so aus oder hast du so ne große fantasie `?
    natürlich bestimme ich den kanal - die uhrzeit somit weiss ich auch was da läuft und wenn ich was zu tun hab schau ich alle paar minuten nach ihr

    Du hast geschrieben, dass Du die Zeit gern nutzt, um Sachen zu erledigen, u.a. den großen Garten. Da schaust Du alle paar Minuten rein? GANZ bestimmt Dann kannst Du sie auch gleich mit rausnehmen, wäre eh sinnvoller in meinen Augen.

    und das ist eben nur diese 2-3 sendungen dora - wonder pets etc... kein rambo terminator oder sonstiges brutales
    An anderer Stelle schriebst Du doch, dass sich Dein Kind super mit dem Fernseher auskennt. Und jetzt soll sie nicht in der Lage sein, selbst das Programm zu wechseln? Schon klar :rolleyes:

  8. #48
    jeanine0815 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    53

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Entschuldige mal bitte, Du bist nicht in der Lage, die Hände Deines Kindes festzuhalten und das damit zu unterbinden? Und ihr gleichzeitig zu sagen, dass Du das nicht möchtest? wenn ich sie versuche festzuhalten geht das theater erst richtig los und sie wird vollkommen hysterisch und fängt dann auch noch mit treten an
    Du kannst mir sagen, was Du willst, das Problem ist selbstgemacht.
    ja womit hab ich denn das problem verursacht - kannst du mir das bitte genau sagen ?

    Komisch. Immer, wenn man Lösungen vorschlägt, ist es dann plötzlich was anderes welche lösung ? bis jetzt hab ich noch keine gehört die irgendwie sinnvoll war oder ich noch nicht versucht habe
    Weißte was, ergib Dich doch einfach der Situation
    na das ist natürlich ne gute idee - danke

  9. #49
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.189

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von jeanine0815 Beitrag anzeigen
    ok wann genau ich ihn abschalte weiss ich jetzt nicht is so ca nach ner stunde plus minus . ich halte mich auch strikt auf das dann abschalte - ohen wiederworte - und bammm wieder ein moment wo ich eine sitzen hab
    Es geht nicht um den genauen Zeitraum, sondern darum, dass Du eben sagst: "Wir schauen pro Tag nur diese oder jene Sendung." Und dann bleibst auch dabei, egal ob Du nachmittags noch Fenster putzen musst oder nicht. Und ja, da darf sie sauer sein. Und ja, da kann sie auch mal zuhauen. Das ist normales Kleinkindverhalten. Sie wird lernen, dass das nicht geht, spätestens, wenn sie mit anderen Kindern zusammen kommt (was ich echt wichtig fände).

    Habt Ihr ein Wutkissen o.ä., wo sie draufhauen kann, wenn ihr danach ist?


    Frustsituationen beschränken/vermeiden:
    Nichts zum Naschen im Kühlschrank lagern, keine Schokolade rumliegen lassen usw. es ist ja nicht nur die schoki - sie nimmt sich einfach das worauf sie gerade lust hat - und das geht so nicht - sonst würde sie am tag ne packung schoki und ne ganze rolle wurst verschlingen oder oder oder - es geht nicht darum was sie will sonderen das was passiert wenn ich nein sage . und ich bin sehr konsequent - nein heisst nein . nur hab ich dann eben immer eine kleben
    Es sollte aber nicht darum gehen, dass sie springt, wenn Du rufst, sondern darum, dass Du ihr verlässliche und nachvollziehbare Regeln an die Hand gibst. Dass sie versteht, was sie wann darf und was eben aus welchem Grund nicht. Sonst nützt Dir alle Konsequenz auf Dauer nicht viel und Du fängst bald mit sinnlosen Strafen wie Fernsehverbot bei Nichtbeachtung des Kühlschrankverbotes o.ä. an.

    Das Kind eigene Erfahrungen machen lassen:
    Mal ohne Jacke rausgehen lassen. nochmal - davon halte ich nix - hatte 3 monate am stück grippe husten mittelohrentzündungen - brauch ich nicht schon wieder
    Dann halt nicht. War ja nur ein Beispiel, wie man einem Kind etwas veranschaulichen kann. Kannst ja mal ausprobieren, wenn sie 100% gesund ist. Oder eben auch sein lassen.

    haha wenn du wüsstest - bin ich mal nicht auf schlaghöhe - man lese und staune - schlägt sie mich a dorthin wo sie mich erwischt - beine bauch etc... wenn ich wegspringe in dem moment läuft sie mir nach bis sie mich erwischt und haut dann zu - oder noch besser - sie grinst mich an tut gar nix wartet 5 min bis ich wieder in reichweite bin und haut dann zu
    siehe oben: Wutkissen


    LG

  10. #50
    jeanine0815 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    53

    Standard Re: mein kind schlägt mich

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    [/COLOR]
    Du hast geschrieben, dass Du die Zeit gern nutzt, um Sachen zu erledigen, u.a. den großen Garten. Da schaust Du alle paar Minuten rein? GANZ bestimmt was willst du mir damit unterstellen - das ich lüge - ich bin doch keine 12 mehr also bitte Dann kannst Du sie auch gleich mit rausnehmen, wäre eh sinnvoller in meinen Augen. mit rausnehmen - ja klar bei 0minus graden oder regen.... das geht nunmal nicht immer


    An anderer Stelle schriebst Du doch, dass sich Dein Kind super mit dem Fernseher auskennt. Und jetzt soll sie nicht in der Lage sein, selbst das Programm zu wechseln? Schon klar na das hat sie gott sei dank noch nicht rausgefunden wie man ohne fernbedienung umschaltet - nebenbei lässt sie mich nicht mal umschalten - schreit sofort auf und will zurück geschalten haben wenn ich auch nur ne sekunde umschalte:rolleyes:
    also bitte ich brauche lösungen - keine schwachsinnigen diskusionen über kinderfernsehen - mein kind ist gewaltätig ich weiss nicht genau woher sie das hat und das muss aufhören - tut es aber trotz all eurer schlauen tipps nicht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •