Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Constantin83 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    13

    Standard Mit Tochter gemeinsam nach Antworten im Internet suchen?

    Hallo zusammen,
    ich habe meine 8-Jährige dabei "erwischt" wie sie unseren Hund mit Hagebutten gefüttert hat.
    Da ich selber nicht sicher war, ob das gefährlich für ihn ist, habe ich es ihr nicht gleich verboten.
    Wir haben darüber gesprochen und im Internet zusammen geschaut, ob wir eine Antwort darauf finden.
    Gemeinsam haben wir dann auf http://www.hundeboard.com/ernaehrung...-fressen-2737/ die Beiträge gelesen.
    Meine Frau findet es nicht gut, dass ich mit ihr im Internet nachschaue, sie meint, wir sollten lieber Bücher zur Hand nehmen.
    Ich denke allerdings, dass das Medium Internet zum ganz normalen Aufwachsen meiner Tochter dazu gehört.
    Wie seht ihr das? Integriert ihr das Internet auch in die Beantwortung bestimmter Fragen?
    Danke schon mal für eure Meinung, lieben Gruß und bis bald.

  2. #2
    ksjusch ist offline addict
    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    463

    Standard Re: Mit Tochter gemeinsam nach Antworten im Internet suchen?

    Ich finde das in Ordnung. Meine Tochter ist fast vier und ich zeige ihr auch ab und zu Bilder oder Videos im Internet. Zum Beispiel wollte sie letztens wissen, wie denn Karies aussieht - bei Google sind wir fündig geworden. Bei Youtube sieht sie sich sehr gern Ballettvideos an. :) Ich finde, das Internet gehört heute genauso dazu wie eben Bücher. Ich würde aber darauf achten, dass alle Medien zum Einsatz kommen. Ich lese meiner Tochter jeden Tag mindestens eine halbe Stunde lang vor und sie hört auch gern Hörspiele.




    an der Hand und 2 Sternchen im Herzen...

  3. #3
    Avatar von Carmencita24
    Carmencita24 ist offline Stranger
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    15

    Standard Re: Mit Tochter gemeinsam nach Antworten im Internet suchen?

    Ich finde es auch sehr gut, denn dafür ist auch ein Computer bzw. das Internet da. Wieviele Bücher müsste man im Regal stehen haben um für alles eine Antwort zu finden. Ich habe mal gehört, dass in den Niederlanden die Kinder schon mit vier Jahren an den Computer im Unterreicht herangeführt werden. Ohne PC und Internet geht es nicht mehr und diese "beiden" sind keine bösen Dinger. War 100% die beste Lösung.

  4. #4
    Teicher ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    6

    Standard Re: Mit Tochter gemeinsam nach Antworten im Internet suchen?

    Ich finde, dass es gar keinen Sinn hat zu versuchen, die Kinder vorm Internet zu schützen, sie sind die erste generation, die von klein auf damit grosswird. also sollte man sie behutsam und geschützt ans netz heranführen... deshalb finde ich es sehr positiv sich mit ihr hinzusetzen und das netz zu erkunden. es gibt ja extra seiten, die für kinder jeden alters gemacht sind

  5. #5
    Avatar von Bertelm
    Bertelm ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    5

    Standard Re: Mit Tochter gemeinsam nach Antworten im Internet suchen?

    Es gibt tolle Suchmaschienen für Kinder z.B. Blinde Kuh, da sind nur Inhalte verzeichnet, die für Kinder geeignet sind. Viel Spaß beim gemeinsamen suchen.

    Bert

  6. #6
    pseu ist offline Wasdubisdnkerl?
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    8.055

    Standard Re: Mit Tochter gemeinsam nach Antworten im Internet suchen?

    Zitat Zitat von Constantin83 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich habe meine 8-Jährige dabei "erwischt" wie sie unseren Hund mit Hagebutten gefüttert hat.
    Da ich selber nicht sicher war, ob das gefährlich für ihn ist, habe ich es ihr nicht gleich verboten.
    Wir haben darüber gesprochen und im Internet zusammen geschaut, ob wir eine Antwort darauf finden.
    Gemeinsam haben wir dann auf HAGEBUTTEN fressen ... ??? die Beiträge gelesen.
    Meine Frau findet es nicht gut, dass ich mit ihr im Internet nachschaue, sie meint, wir sollten lieber Bücher zur Hand nehmen.
    Ich denke allerdings, dass das Medium Internet zum ganz normalen Aufwachsen meiner Tochter dazu gehört.
    Wie seht ihr das? Integriert ihr das Internet auch in die Beantwortung bestimmter Fragen?
    Danke schon mal für eure Meinung, lieben Gruß und bis bald.
    Gerade für solche Fragen muss ja dann die Bibliothek hervorragend sortiert sein ;-). Ich wüsste nicht, wo ich sowas bei mir zu Hause finde.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •