Hallo,

ich habe mich im April während des KS meiner zweiten Tochter sterilisieren lassen. Am 11.07. hab ich meine erste Mens bekommen, sie war recht stark, was ich aber nich ungewöhnlich fand, so wars ja nach der Geburt von der Großen auch. Allerdings hatte ich zwei Wochen davor schon fast jeden zweiten Tag ne leichte Blutung, mal helles Blut, mal Schmierblutung. Die Mens ging fast ne Woche, dann war ne Woche Ruhe und dann hatte ich wieder ne leichte SB. Am 11.08. kam dann die zweite Mens, wieder sehr stark. Dann war gar nix und die dritte kam am 19.09. und war schon schwächer. Nun hab ich seit zwei Tagen wieder leichte SB und mach mir halt so meine Gedanken. Hatte noch nie mit SB zu kämpfen, nicht mal unter der Pille und Spirale. Seit ca. 2 Monaten leide ich auch unter Hitzewallungen, vor allem nachts und ich schlaf unruhig.
Meint ihr, ich sollte zum FA oder einfach noch warten, weil sich der Körper noch nicht reguliert hat?