Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    -Pippilotta- ist offline Stranger
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Jungenname verzweifelt gesucht

    Hallo zusammen,
    in etwa fünf Wochen kommt unser Sohn zur Welt und wir finden einfach keinen Namen.

    Ich habe das Gefühl ich habe die Top 500 schon unzählige Male gelesen und bleibe immer an den gleichen Namen hängen, die ich dann auch wieder verwerfe.

    Wir hätten gerne einen knackigen und zeitlosen Namen der nicht zu weich ist (Valentin, Laurenz, Emil...) und auch als Erwachsener gut funktioniert. Trotzdem möchte ich den Namen gerne kosen / verniedlichen können.

    Meinem Mann gefallen Oskar, Theo und (zur Not ) Jonas und Tom ganz gut. Beim Zweitnamen wäre er völlig offen. Mir gefallen alle drei Namen auch aber so richtig Klick macht es bei mir nicht.
    Paul, Jakob, Finn usw. finde ich z.B. auch alle nett aber so richtig haut mich einfach nichts um. Vielleicht fehlt mir auch nur die richtige Kombination :-(.
    Maxim finde ich toll aber der geht nicht zum Nachnamen der mit Zi... beginnt.

    Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge für mich? Am liebsten Erst- und zweitnamen in Kombi obwohl wir meist nur den Ersten rufen werden.
    Unsere Tochter heisst übrigens H.anna L.uise.

    Ich hoffe ihr habt ein paar neue Ideen für mich.
    Danke schön :-)

  2. #2
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    51.831

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Zitat Zitat von -Pippilotta- Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    in etwa fünf Wochen kommt unser Sohn zur Welt und wir finden einfach keinen Namen.

    Ich habe das Gefühl ich habe die Top 500 schon unzählige Male gelesen und bleibe immer an den gleichen Namen hängen, die ich dann auch wieder verwerfe.

    Wir hätten gerne einen knackigen und zeitlosen Namen der nicht zu weich ist (Valentin, Laurenz, Emil...) und auch als Erwachsener gut funktioniert. Trotzdem möchte ich den Namen gerne kosen / verniedlichen können.

    Meinem Mann gefallen Oskar, Theo und (zur Not ) Jonas und Tom ganz gut. Beim Zweitnamen wäre er völlig offen. Mir gefallen alle drei Namen auch aber so richtig Klick macht es bei mir nicht.
    Paul, Jakob, Finn usw. finde ich z.B. auch alle nett aber so richtig haut mich einfach nichts um. Vielleicht fehlt mir auch nur die richtige Kombination :-(.
    Maxim finde ich toll aber der geht nicht zum Nachnamen der mit Zi... beginnt.

    Habt ihr vielleicht ein paar Vorschläge für mich? Am liebsten Erst- und zweitnamen in Kombi obwohl wir meist nur den Ersten rufen werden.
    Unsere Tochter heisst übrigens H.anna L.uise.

    Ich hoffe ihr habt ein paar neue Ideen für mich.
    Danke schön :-)
    ch kann Dir meine Favoriten (oder einige davon) aufschreiben.

    Tristan (in Kombi mit einem Zweitnamen wäre es hier Tristan Benedikt).
    Laurenz
    Tillmann
    Justus
    Julius
    Hagen
    Konstantin
    Philipp
    Henning
    Gabriel
    Clemens
    Gereon
    Johannes
    Bennet
    Leonard
    Joris
    Jasper
    Hendrik

    Was dabei? Richtige Richtung?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #3
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    9.939

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Zur Schwester würden mir zum Beispiel

    Henri
    Leonard
    Ben
    Max
    Hendrik
    Noah
    Ferdinand
    Konstantin
    Julius

    gefallen.

  4. #4
    -Pippilotta- ist offline Stranger
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Hi Tanja, danke für deine Vorschläge.
    Justus und Julius finden wir beide gut, sind aber in nahen Freundeskreis vergeben... Tillmann findet mein Mann super toll; den mag ich aber nicht und Leonard war lange mein Favorit (oder auch Leopold ☺) aber den mag mein Mann nicht...
    Bennet lasse ich mir mal durch den Kopf gehen und schlag ihn mal vor :-) die anderen sind eher nicht das richtige...
    Danke schön :-)

  5. #5
    Avatar von coruja
    coruja ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    20.773

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Zitat Zitat von -Pippilotta- Beitrag anzeigen
    Maxim finde ich toll aber der geht nicht zum Nachnamen der mit Zi... beginnt.
    Warum soll das nicht gehen? So arg zungenbrecherisch finde ich es jetzt nicht.

  6. #6
    -Pippilotta- ist offline Stranger
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Frau-Suhrbier das geht genau in die richtige Richtung (bis auf Konstantin, Hendrik und Ferdinand).
    Gerade Henri, Noah, Julius und Leonard waren immer mal auf unseren Listen vertreten. Was würdest du denn dazu für Zweitnamen vergeben?

    Danke Coruja; schön wäre es aber laut ausgesprochen musste selbst ich zugeben, dass das einfach nicht gut auszusprechen ist 😉.

  7. #7
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    9.939

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Zitat Zitat von -Pippilotta- Beitrag anzeigen
    Frau-Suhrbier das geht genau in die richtige Richtung (bis auf Konstantin, Hendrik und Ferdinand).
    Gerade Henri, Noah, Julius und Leonard waren immer mal auf unseren Listen vertreten. Was würdest du denn dazu für Zweitnamen vergeben?

    Danke Coruja; schön wäre es aber laut ausgesprochen musste selbst ich zugeben, dass das einfach nicht gut auszusprechen ist ��.
    Also entweder untereinander mischen, denn ich finde die passen:

    Noah Julius
    Henri Leonard
    Henri Julius
    Noah Leonard

    oder vielleicht

    Henri Leopold (vielleicht kann Dein Mann ihn ja als Zweitnamen aktzeptieren )
    Leonard Valentin (der Zweite darf weich sein )
    Noah Maximilian
    Franz Julius

  8. #8
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    3.943

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Zitat Zitat von -Pippilotta- Beitrag anzeigen
    Frau-Suhrbier das geht genau in die richtige Richtung (bis auf Konstantin, Hendrik und Ferdinand).
    Gerade Henri, Noah, Julius und Leonard waren immer mal auf unseren Listen vertreten. Was würdest du denn dazu für Zweitnamen vergeben?

    Danke Coruja; schön wäre es aber laut ausgesprochen musste selbst ich zugeben, dass das einfach nicht gut auszusprechen ist 😉.
    Ich finde es ja einfacher, wenn man zuerst den Rufnamen festlegt und dann einen passenden Zweitnamen sucht.

    Henri Julius
    Justus Henri
    Leonard Justus
    Noah Frederik
    Henri Jonathan

  9. #9
    coco80 ist offline addict
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    472

    Standard Re: Jungenname verzweifelt gesucht

    Hier noch ein paar Vorschläge:

    Vincent
    Carl
    Simon
    Florian
    Julian
    Milan
    Tristan
    Jonathan
    Miro
    Samuel
    Jonas
    Benjamin
    Felix
    Philipp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •