Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Avatar von SunlightHSK
    SunlightHSK ist offline addict
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    521

    Lächeln Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Hallo ihr Lieben,
    wir hatten gestern ein Outing,
    wir bekommen ein kleines Söhnchen. :)

    Wir haben uns schon für einen Namen entschieden:
    Jonas
    Sind viele Namen durchgegangen,
    aber irgendwie gefiel er uns bisher am Besten (auch wenn er häufiger vorkommt)
    und er passt gut zum Nachnamen.

    Nun meine Frage:
    Würdet Ihr dazu nen Zweitnamen nehmen?
    Wenn ja, was hättet Ihr fürn Vorschlag?
    Danke für Eure Antworten!
    Liebe Grüsse...

    Wenn aus Liebe Leben wird,
    dann hat das Glück einen Namen!
    JONAS (geb. 08. Februar 2008) :liebe:

  2. #2
    croissant ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.363

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Kommt auf den Nachnamen an. Bei einem einsilbigen Nachnamen, wuerde ich vermutlich schon einen Zweitnamen geben, bei einem Dreisilber nicht.

    Croissant

  3. #3
    Avatar von SunlightHSK
    SunlightHSK ist offline addict
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    521

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Unser Nachname ist zweisilbig...
    Liebe Grüsse...

    Wenn aus Liebe Leben wird,
    dann hat das Glück einen Namen!
    JONAS (geb. 08. Februar 2008) :liebe:

  4. #4
    Avatar von tanni75
    tanni75 ist offline Wat mut, dat mut..
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.457

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    ...nicht auf Krampf, nein! Nur ZN wenn Opa o.ä. "bedacht" werden soll.
    Moin von tanni samt Räuber (04/07)



    Yogurettechen = AnnCharlotte

  5. #5
    Avatar von Änne
    Änne ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    12.801

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Nein, auf keinen Fall. Aber ich bin ja auch kein Freund von mehr als einem Vornamen.
    Jonas ist übrigens sehr schön.

  6. #6
    Avatar von aiti72
    aiti72 ist offline Gelegentlicher Besucher
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    16.783

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Jonas Daniel
    Jonas David
    Jonas Alexander
    Jonas Sebastian
    Jonas Emil
    Jonas Anton
    Jonas Martin
    Jonas Frederik
    Jonas Kilian
    Jonas Oskar
    Jonas Cornelius
    Jonas Nikolai
    Jonas Moritz


    so in etwa???
    LG, Äiti72

  7. #7
    Cocacola ist offline addict
    Registriert seit
    07.07.2007
    Beiträge
    471

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Ich bin eine Anhängerin des "auf jeden Fall einen Zweitnamen gebens". Und zwar ist es im Amerikanischen cool, mit dem middle initial abkürzen zu können und ich denke, diese Mode ist auch nicht so schnell vorbei.
    Ich habe selbst keinen Zweitnamen und finde es schade, hat mich immer geärgert, meine Kinder haben jeweils einen Zweitnamen, nach Klang und Bedeutung ausgesucht. Jonas finde ich sehr schön, ist ein weicher Name, da könnte etwas mit einem d, t, k, b, p oder so ähnlich drinnen ganz gut kommen.
    Jonas Benedikt Amrhein oder so.
    Oder wenn der nachname eher sperrig ist vom Klang wie Behnke oder so dann ist so etwas wie Anton gut.
    Jonas Anton Behnke z.B.
    Jonas heißt ja die Taube, oder Frieden auf hebräisch, da wäre ein anderer hebräischer Name auch gut.
    Jonas Benjamin ...
    Jonas Elias oder so würde ich nicht nehmen, zweimal -as. Und auf keinen Fall Frederick, weil das ja auch Frieden heiß, das wäre blöd.
    Ihr könnt ja mal in euch gehen, was bei euch so als Wichtigster Wunsch für euren kleinen Sohn besteht, und dann nochmal nach den Bedeutungen nachschlagen im Namensbuch...
    Ansonsten - ich habe zwei kleine Jungs - herzlichen Glückwunsch...
    Cocacola
    Ich würde dann die Anfangsbuchstaben mal aneinanderreihen, damit man sich damit keinen Bock schießt.
    Also nicht Friedrich Alexander Kuhnert (FAK) nur so als Beispiel oder B M W oder so.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Zitat Zitat von tanni75 Beitrag anzeigen
    ...nicht auf Krampf, nein! Nur ZN wenn Opa o.ä. "bedacht" werden soll.
    Aber mit einem schönen Bezug finde ich einen ZN dann echt sehr schön?
    Gibt es denn schöne Namen bei Opa, Onkel, Paten?

  9. #9
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Frauimmermüde
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    52.335

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    ich finde Jonas sehr schön und würde nicht unbedingt einen ZN dazu nehmen (mir fällt auch gerade kein schöner ein , der dazu passen könnte)

    LG Kati

  10. #10
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    50.263

    Standard Re: Kleine Frage... Meinungen/Vorschläge erwünscht

    Zitat Zitat von SunlightHSK Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    wir hatten gestern ein Outing,
    wir bekommen ein kleines Söhnchen. :)

    Wir haben uns schon für einen Namen entschieden:
    Jonas
    Sind viele Namen durchgegangen,
    aber irgendwie gefiel er uns bisher am Besten (auch wenn er häufiger vorkommt)
    und er passt gut zum Nachnamen.

    Nun meine Frage:
    Würdet Ihr dazu nen Zweitnamen nehmen?
    Wenn ja, was hättet Ihr fürn Vorschlag?

    Danke für Eure Antworten!

    Jonas ist toll.
    Ich/wir würden dazu sicher einen Zweitnamen nehmen.
    Vermutlich:

    Jonas Benedikt
    oder
    Jonas Konstantin
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •