Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gast

    Standard gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Gibt es eine deutschsprachige / im dt.Sprachraum genehme Variante von "Maude"?
    Ich überlege nur hypothetisch .... ich liebe Harold and Maude, schon seit Teeniezeiten an ... ich liebe den Maude-Charakter ....
    Frage daher: ist Maude eine Abkürzung von irgendeinem anderen Namen und gäbe es hernach eine deutschsprachige Variante davon?
    Vielen lieben Dank für konstruktive Hinweise schon jetzt!

    Edith ergänzt: unsere bisherige Variante wäre eine In.ga Hele.ne .....nur so für die "Geschmacksorientierung" her ..
    Geändert von Nothing----Matters (17.06.2010 um 19:18 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Elbtrollin
    Elbtrollin ist offline Trollbeauftragte
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    4.445

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Maude ist eine englische Form von Mathilde/a.
    Meine Fake-Binolein ist Lupa79

  3. #3
    Gast

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Zitat Zitat von Elbtrollin Beitrag anzeigen
    Maude ist eine englische Form von Mathilde/a.
    Ja? Das würd ja richtig ins Schema passen *träum*
    Danke!!!

    Wobei mir schon wieder sehr schlecht wird ...
    http://www.youtube.com/watch?v=P8SGsgM-1rU
    und
    http://www.youtube.com/watch?v=XrkThaBWa5c

    is ja ganz böse Welt *find*
    Geändert von Nothing----Matters (17.06.2010 um 20:03 Uhr)

  4. #4
    Avatar von superelk
    superelk ist offline New Mama
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    1.175

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Zitat Zitat von Nothing----Matters Beitrag anzeigen
    Ja? Das würd ja richtig ins Schema passen *träum*
    Danke!!!

    Wobei mir schon wieder sehr schlecht wird ...
    YouTube - Tom Traubert's Blues (Waltzing Matilda)
    und
    YouTube - Tom Waits Waltzing Matilda live 1977

    is ja ganz böse Welt *find*
    Tom Waits ist doch !
    Liebe Grüße von Elke mit der Süßmaus und dem lütten Schieter.







  5. #5
    Gast

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Zitat Zitat von superelk Beitrag anzeigen
    Tom Waits ist doch !
    Ja eben!

  6. #6
    Gast

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Also um eine Maude zu ehren, würde ich auch Maude als Namen nehmen. Der Film heißt ja nu nicht "Harold und Matilda". Vielleicht als Drittnamen? Da kann man sich doch so richtig austoben und auch mal was Schräges nehmen.

  7. #7
    Avatar von respublica
    respublica ist offline schlafdepriviert
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    271

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Zitat Zitat von dinkii Beitrag anzeigen
    Also um eine Maude zu ehren, würde ich auch Maude als Namen nehmen. Der Film heißt ja nu nicht "Harold und Matilda". Vielleicht als Drittnamen? Da kann man sich doch so richtig austoben und auch mal was Schräges nehmen.
    Ich finde auch, dass man den als Zweit- oder Drittnamen nehmen kann.

    Matilda finde ich aber auch prima.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: gibt es eine genehme Maude-Variante?

    Zitat Zitat von dinkii Beitrag anzeigen
    Also um eine Maude zu ehren, würde ich auch Maude als Namen nehmen. Der Film heißt ja nu nicht "Harold und Matilda". Vielleicht als Drittnamen? Da kann man sich doch so richtig austoben und auch mal was Schräges nehmen.
    schdümmd auch wieder .... (die Tom-Waits-Variante findsch trotzdem gar sehr gruselig )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •