Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By coruja

Thema: namen "genehmigen" lassen...wie?

  1. #1
    annste ist offline Member
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    141

    Standard namen "genehmigen" lassen...wie?

    hallo ihr profis!

    mal ne frage, die mich schon sehr lange beschaeftigt, und deren antwort mich brennend interessiert:

    wenn ich einen total abartigen, seltenen und wahrscheinlich auch noch ausgedachten namen im kopf habe (oder mehrere)... und mein kind unbedingt genau so nennen will.... wie gehe ich dann vor?

    ich rufe beim zustaendigen standesamt an, und frage, ob sie zustimmen? und das schon vor der geburt, sodass ich notfalls noch weiter ueberlegen kann?

    oder muss ich ein schreiben einer bestimmten oeffentlichen stelle haben, die den namen genehmigt, und damit dann zum standesamt gehen?

    liegt es im ermessen eines einzigen standesbeamten, oder kann man, wenn man nur hartnaeckig genug ist, und mehrere instanzen durch-nervt, so gut wie jeden namen irgendwie "durchpruegeln"?

    ich hab jetzt keinen abartigen, seltenen oder ausgedachten namen fuer unser kind, aber bin doch neugierig, wie so manche namen aus den babygalerien zustande kommen...?

    weiss jemand eine antwort?
    ich bin gespannt!
    Unser Herbst-Baby ist unterwegs

  2. #2
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.144

  3. #3
    annste ist offline Member
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    141

    Standard Re: namen "genehmigen" lassen...wie?

    wow, das ist schonmal ne sehr interessante seite. dankeschoen! da werd ich mich gleich mal durchwurschteln... :)
    Unser Herbst-Baby ist unterwegs

  4. #4
    NiciRalph ist offline Stranger
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    1

    Standard Re: namen "genehmigen" lassen...wie?

    Das kann ich dir beantworten da ich den namen meiner Tochter genehmigen lassen musste.
    Du bekommst beim rathaus (standesamt) einen zettel mit einer Nummer der Deutschen Sprache und dort rufst du an gibst den Namen durch und die suchen eine ungefähre Herkunft. Wenn er genehmigt ist bekommst du eine namensurkunde für den Namen.
    Lg :)

  5. #5
    Avatar von coruja
    coruja ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    20.780

    Standard Re: namen "genehmigen" lassen...wie?

    Zitat Zitat von NiciRalph Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir beantworten da ich den namen meiner Tochter genehmigen lassen musste.
    Du bekommst beim rathaus (standesamt) einen zettel mit einer Nummer der Deutschen Sprache und dort rufst du an gibst den Namen durch und die suchen eine ungefähre Herkunft. Wenn er genehmigt ist bekommst du eine namensurkunde für den Namen.
    Lg :)
    Wie heißt sie denn?
    Pippi27 gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Frl.Pinia
    Frl.Pinia ist offline Kind des Südens...
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    5.133

    Standard Re: namen "genehmigen" lassen...wie?

    Zitat Zitat von coruja Beitrag anzeigen
    Wie heißt sie denn?
    Das würde mich auch interessieren.
    12.2008 - 06.2011 - 01.2017



  7. #7
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    42.527

    Standard Re: namen "genehmigen" lassen...wie?

    Zitat Zitat von NiciRalph Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir beantworten da ich den namen meiner Tochter genehmigen lassen musste.
    Du bekommst beim rathaus (standesamt) einen zettel mit einer Nummer der Deutschen Sprache und dort rufst du an gibst den Namen durch und die suchen eine ungefähre Herkunft. Wenn er genehmigt ist bekommst du eine namensurkunde für den Namen.
    Lg :)
    die Standesämter haben aber selbst auch zig Namensbücher und erst wenn da kein Treffer gelandet wird geht es weiter ans Institut für deutsche Sprache in Leipzig. Oder man kann selbst nachweisen, dass es diesen Namen in dieser Schreibweise irgendwo auf der Welt gibt. z. b. wenn man die Geburtsurkunde der Uroma mit dem aussergewöhnlichen Namen vorlegt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •