Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von Nordseekind
    Nordseekind ist offline Nachtaktiv
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    3.035

    Standard Gerad entdeckt - Lenneke

    Lineke und Ineke kannte ich, aber Lenneke? Was haltet ihr davon?

    Meine Bilder, meine Texte, meine Meinung!
    Veröffentlichung, Vervielfältigung, etc. nicht ohne meine Genehmigung.

  2. #2
    vanilla-cookie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.06.2012
    Beiträge
    2.218

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Hmm, mir persönlich ist der Name ein bisschen zu langweilig. Irgendwas fehlt mir da. Mag die beiden anderen Namen wesentlich lieber, die sind irgendwie spritziger.

  3. #3
    Avatar von Maren103
    Maren103 ist offline ~ 1+1=4 ~
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    12.699

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Ist für die nördlicheren Gefilde okay...ich kenn noch Anneke.
    13. ÜZ --> 1. IUI am 04.01.2010 - Positiv!


  4. #4
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.013

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Mag ich nicht. Genau wie alle anderen "-ke"-Namen.
    Ich kenn mich mit nordischen Namen nicht gut aus und weiß nicht, ob meine Intuition da stimmt (von Frauke weiß ich jedenfalls, dass das ne Verkleinerung von Frau ist), aber für mich klingt das immer so nach Verniedlichung.
    Wie Ännchen oder Lieschen oder Gretchen.
    Ich kann es partout nicht leiden, wenn Mädchen Namen bekommen, die klingen als müssten sie für immer klein und süß bleiben.
    Geändert von Azeezah (12.06.2012 um 16:28 Uhr)



  5. #5
    Avatar von MamaLila
    MamaLila ist offline emotional flexibel
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    686

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Für jemanden aus den Norden ist der Name schon vergebar. Aber für mich nicht, find den nicht schön.

  6. #6
    Avatar von Maren103
    Maren103 ist offline ~ 1+1=4 ~
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    12.699

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    aber für mich klingt das immer so nach Verniedlichung.
    Wie Ännchen oder Lieschen oder Gretchen.
    Stimmt...ist doch mit der -tje-Endung auch so, oder?
    Swantje, Heintje usw...
    13. ÜZ --> 1. IUI am 04.01.2010 - Positiv!


  7. #7
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.013

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Zitat Zitat von Maren103 Beitrag anzeigen
    Stimmt...ist doch mit der -tje-Endung auch so, oder?
    Swantje, Heintje usw...
    Ja, ich glaub schon.



  8. #8
    Avatar von Nordseekind
    Nordseekind ist offline Nachtaktiv
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    3.035

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Zitat Zitat von Azeezah Beitrag anzeigen
    Mag ich nicht. Genau wie alle anderen "-ke"-Namen.
    Ich kenn mich mit nordischen Namen nicht gut aus und weiß nicht, ob meine Intuition da stimmt (von Frauke weiß ich jedenfalls, dass das ne Verkleinerung von Frau ist), aber für mich klingt das immer so nach Verniedlichung.
    Wie Ännchen oder Lieschen oder Gretchen.
    Ich kann es partout nicht leiden, wenn Mädchen Namen bekommen, die klingen als müssten sie für immer klein und süß bleiben.
    Ja, Marieke, Mariele und Marietje (falls es die Form gibt) sind alle das gleiche in grün. Aber für mich hören sich die -tje und -ke Formen überhaupt nicht verniedlichend an. Sie sind einfach total normal für nordische Gefilde. Alles ne Gewöhnungssache schätz ich mal.

    Meine Bilder, meine Texte, meine Meinung!
    Veröffentlichung, Vervielfältigung, etc. nicht ohne meine Genehmigung.

  9. #9
    Azeezah ist offline 5-Töchter-Clanmutter
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    5.013

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Zitat Zitat von Nordseekind Beitrag anzeigen
    Ja, Marieke, Mariele und Marietje (falls es die Form gibt) sind alle das gleiche in grün. Aber für mich hören sich die -tje und -ke Formen überhaupt nicht verniedlichend an. Sie sind einfach total normal für nordische Gefilde. Alles ne Gewöhnungssache schätz ich mal.
    Wahrscheinlich... Mich würd das total stören, aber ich hör solche Namen auch wirklich viel seltener und hab dann sofort immer diese Verniedlichung im Ohr. Und die kann ich einfach nicht ignorieren, weshalb ich diese Namen dann eben auch nicht mögen kann...



  10. #10
    Avatar von Lupa79
    Lupa79 ist offline Legende
    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    16.742

    Standard Re: Gerad entdeckt - Lenneke

    Zitat Zitat von Nordseekind Beitrag anzeigen
    Lineke und Ineke kannte ich, aber Lenneke? Was haltet ihr davon?
    Für nen ke-Namen ganz gut (Ineke, Levke, Femke... mag ich z.B. gar nicht )! Ich mag auch Janneke.
    LG Lupa
    mit Lupita *21.04.2015 endlich im Arm
    und dem kleinen Engel C. *+17.03.14 (21. SSW) für immer im Herzen







    Paulchen ist da! (18.05.2011)
    Der Kleine Wolf ist gelandet! (02.01.2014)






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •