Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von sancho25
    sancho25 ist offline Frischgebackene Mama
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    614

    Standard Doppelname für Junge / Mädchen

    Brauche mal Eure Meinung, weiß natürlich noch nicht was es wird, daher suchen wir zZ noch beides- Mädchen finden wir Zoe und Dharma klasse, passt aber irgendwie nicht so richtig als Doppelname (Nachname Kaiser)
    Junge finde ich total schwer- Leo ist schön finde ich, aber was passt als zweites?
    Danke für Eure Vorschläge:)




    :liebe: Vincent ist da! :liebe:

  2. #2
    broughtfield ist offline addict
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    660

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Wieso ist denn ein Doppelname so wichtig? Oft habe ich das Gefühl das ist nur ein Kompromiss wenn man sich nicht einig wird.
    Ein Name der kraftvoll genug ist allein zu stehen finde ich besser.
    Die Mädchennamen finde ich recht "exotisch" in Bezug auf den Nachnamen. Leo ist schön.

  3. #3
    Avatar von Anghi_M
    Anghi_M ist offline Poweruser
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    7.780

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Ähm *räusper* dann darf ich mal kurz, ja?

    Also, ich finde dass Kaiser ein sehr schöner und klassischer NN ist. Eigentlich würde da auch ein klassischer und etwas stilvoller Vorname gut zu passen. Und vor allem würde ich aufpassen, dass ich hier keinen wilden Nationalitätenmix veranstalte, also für ein deutsches Kind mit deutschem Nachnamen, deutschen Eltern und deutscher Heimat finde ich jetzt einen z.B. englisch-französischen Doppelnamen sehr unpassend. Du verstehst was ich meine?

    Das nur als einleitenden Hinweis.

    Zoe ist ... ja, ok, nicht ganz mein persönlicher Geschmack, weil ich ihn zu modelastig und zu "tussig" bzw. "zickig" finde. Andererseits hat er eine tolle Bedeutung (Leben), von daher finde ich ihn als Zweitnamen sehr gut!

    Dharma - keine Ahnung, wo der herkommt, aber der klingt ehrlich gesagt nach "Darmkrankheit". Würde ich eher was anderes suchen ...

    Leo - das heißt einfach nur "Löwe" und wird meist als Koseform verwendet. Leon ist französisch und momentan extrem häufig. Besser (viel besser!) finde ich Leonard (gerade zu Kaiser!!!), und dann einfach Leo rufen. Aber Leo als Taufname ist ... unvollständig ...

    Mir scheint, dir gefallen solche Doppel-Vokale. Also vielleicht was in dieser Richtung:

    Talea
    Pia
    Linnea
    + Luisa
    Alea
    Leana
    + Mathea (Geschenk Gottes)
    + Antonia
    + Viktoria

    + Noah
    + Theo (ebenfalls Geschenk Gottes)
    Liam
    Luis
    + Raffael
    + Gideon
    + Leonard

    Die mit + gekennzeichneten Namen finde ich gerade zu eurem NN am besten. Kombis untereinander kannst du ja selbst mal probieren (gerne auch mit Zoe als Zweitnamen). ABER: Bitte keinen Bindestrich! Das sind zwei eigenständige Namen und sollten es auch bleiben. Also so, dass man sowohl den einen also auch den anderen oder wenn man mag beide zusammen verwenden kann, und nicht eine zusammenhängende Namenswurst draus macht.

    Hoffe, das hat dir jetzt ein wenig weiter geholfen.
    Anghi + Mini-Mäuschen (30.04.08)





    Meine Schmetterlino und gute Freundin: BHViper mit Sweetheart Nicolas im Arm (15.04.09)!

  4. #4
    Avatar von tanni75
    tanni75 ist offline Wat mut, dat mut..
    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.455

    Blinzeln Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Den *Begriff* Dharma kenne ich nur aus der Meditation?!

    Zoe ist o.k., etwas suboptimal zu Kaiser...aber Anghi hat dies ja schon erläutert. Halt wie immer, reine Geschmackssache.

    Leo finde ich persönlich cool.

    Ich würde keinen ZN mehr dazu nehmen.
    Moin von tanni samt Räuber (04/07)



    Yogurettechen = AnnCharlotte

  5. #5
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    5.606

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Zoe ist süß, hat was auch wenn ich ihn nicht vergeben würde, aber das ist Geschmackssache.
    Dharma hingegen ist absolut daneben.
    Leo ist für mich auch nur ne Abkürzung, aber würde noch gehen.
    Das mit den ZN würde ich weg lassen. Nur weil momentan scheinbar "alle" Kinder zwei Namen haben auch einen zu vergeben find ich nicht gut. Muss man denn immer mit dem Strom schwimmen? Einheitsbrei ist doch so langweilig!

  6. #6
    radieschen123 ist offline old hand
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    989

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Dharma ist Sanskrit und bedeutet Moral oder Sitte. NichtHindus dürfte dieser Name eher durch Fernsehserien wie "Dharma&Greg" oder auch durch "LOST" bekannt sein. :D

    Zoe ist für englischsprachige Länder ein hübscher, witziger Name, in D hat er leider eher einen leichten Prolltouch, sorry!
    Viele, auch gerade ältere Leute könnten dazu neigen, ihn "Zö" auszusprechen. Und das wollt Ihr eigentlich nicht, oder?

    Leo ist ein sehr schöner Name! :)
    Liebe Grüße,
    radieschen


    Meine Binoline ist aiti72



    Mitglied in der "Selbsthilfegruppe anonymer Namensforumssüchtiger e.V."

  7. #7
    Avatar von sancho25
    sancho25 ist offline Frischgebackene Mama
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    614

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Hallo an Alle!
    Vielen Dannk für Eure Vorschläge, hat mir wirklich ein wenig weiter geholfen. Da mein Mann und ich zu 99,9 % sowieso auswandern werden (in einenglischsprachiges Land), ist der Namensmix mit Zoe Kaiser finde ich gar nicht so schlimm. Doppelname wollten wir eigentlich deshalb weil ich und meine Schwestern, bzw unsere ganze Familie nen zweiten Vornamen hat. Hab nie drüber nachgedaccht das das ne Modeerscheinung ist?!?
    Jedenfalls habt Ihr mich zumindest in meiner Erstwahl Zoe und Leo (bzw auch Leonard - finde ich nicht schlecht danke für den Vorschlag!) bestätigt, vielen Dank! Jetzt wollen wir erstmal abwarten was es wird :)




    :liebe: Vincent ist da! :liebe:

  8. #8
    jenny33 ist offline old hand
    Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    1.079

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Leo ist natürlich cool für ein löwenbaby .
    habe auch schon überlegt ihn zu wählen (bekomme ja auch ein löwenbaby), zumal es der zweitname meines vaters ist....... aber irgendwie ist er mir dann doch zu modisch momentan.

    warum hier im namensforum so viele auf zweitnamen rumhacken, verstehe ich nicht. ich selber habe 2 namen, wobei sogar mein 1. name stumm ist und der 2. der rufname (oh mein gott!), meine mutter hat 2 namen, mein papa hat 3 namen, meine omas und opas hatten auch alle 2-3 vornamen (soviel zu "modeerscheinung").

    unser kind bekommt auch 2 oder 3 vornamen. einen rufnamen und 1-2 aus der verwandtschaft, die aber bitte nicht zu omahaft/alt klingen (sorry oma ilse ) und zum vor- und nachnamen passen.

    ich würd mich hier also diesbezüglich nicht verunsichern lassen .

    PS: sehe grad deinen ET, ist ja kein löwe mehr, aber ist ja nur ein ET....... :D
    Geändert von jenny33 (10.02.2008 um 08:34 Uhr)

  9. #9
    Avatar von sancho25
    sancho25 ist offline Frischgebackene Mama
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    614

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    Naja, vielleicht beeilt die / der Kleine sich ja und ich krieg doch noch n Löwe - Jungfrauen gibts schon so viele in der Verwandtschaft ;-)
    In unseren Familien habenauch alle zwei Namen, daher war das für mich nicht ungewöhnlich, war ziemlich überrascht über "Modeerscheinung". Naja, es ist ja auch noch ein bißchen Zeit, aber meine beiden Favoriten Leo und Zoe bleiben definitv, da auch mein Schatz die gleich gut fand!
    PS Du heiratest ja bald noch! Das ist ja total schön, ich wünsch Dir eine Traumhochzeit, heiraten ist so was tolles ;-)!!!




    :liebe: Vincent ist da! :liebe:

  10. #10
    jenny33 ist offline old hand
    Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    1.079

    Standard Re: Doppelname für Junge / Mädchen

    vielen dank :)
    sind schon voll mit vorbereitungen beschäftigt ..........
    ja muss ja jetzt sein, wo wir nachwuchs kriegen :D. aber war immer klar, dass wir dann heiraten!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •