Bekannte von uns haben ihren zweiten Sohn bekommen (ein Ü-Ei in jeder Hinsicht *ggg*). Vor einigen Wochen hatte ich noch mit euch zusammen spekuliert, wie das Nesthäkchen denn heißen könnte. Der große Bruder heißt Nico Christian.

Nun ist es endlich vollbracht: Nachdem die Mama schon am 07.02. mit Blasensprung ins KKH gekommen ist, hat der kleine Mann sich am 09.02. um 1:34 Uhr dann endlich mal auf den Weg nach draussen bequemt, kerngesund und 50cm lang (3050g). Und er trägt den Namen


Marc Jannik A. (NN deutsch, klingt nach Obst ...)


Marc ist jetzt zwar nicht so mein persönlicher Geschmack, aber ich finde es sehr passend.

Oder was meint ihr?



(Und über die Geburtsdauer von rund 30 Stunden denke ich jetzt mal besser nicht weiter nach ... )