NN: Sabel. So heißt der kleine (supersüße) Knopf aus einer Story in der aktuellen ELTERN-Ausgabe. Schon gelesen? Nicht nur, dass die dazugehörige Geschichte sehr beeindruckend ist, aber ich muss auch sagen, dass ich den Namen ausnehmend schön finde. Seine Mama ist sehr gläubig, der Name bedeutet "Gott ist gnädig. Gott ist gut und gütig. Gott ist mit uns." Und Angelino bedeutet "Kleiner Engel". Er ist zwar ein bisschen lang und ich bin auch nicht ganz so tief-gläubig (obwohl ..., gläubig schon, nur nicht so religiös ...), aber das ist mal ein Name genau nach meinem Geschmack.

Was sagt ihr?