...nehmen!

Es war ganz einfach: Nachdem ich meinem Freund Wochen, ach was, MONATE, in den Ohren gelegen habe, was für ein perfekter Name Jaron ist (und er keinen Gegenvorschlag hat) und er sich trotzdem nicht dazu durchringen konnte, ihn anzunehmen, habe ich ihm gesagt, dass Le Mops nur dann ein Brüderchen bekommt, wenn er Jaron heißen darf.
Wenn nicht, dann wird's 'ne Schwester :D

Gestern beim Abendbrot kam dann: Und wenn er Jaron heißen darf, kriegen wir dann einen zweiten Jungen? Ich: Ja! Er: Okay.

Na, das ist doch echte Überredungskunst...

So, jetzt warte ich aber noch zwei Jahre bevor wir uns ans nächste Kind wagen.