Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    springmaus16 ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard Ist der Name wirklich so schlimm???

    Hallo ihr lieben,

    wir möchten unseren Krümel gerne "Hugo" nennen :liebe: !!
    Aber jeder der das hört fragt uns ob das unser Ernst ist, so könnte man doch kein Kind nennen!?!? Was ist denn so schlimm daran ???
    Haben uns mal hingesetzt und sind andere Namen durchgegangen aber fand keinen schön

    lg von einer verzweifelten springmaus

  2. #2
    Avatar von Elbtrollin
    Elbtrollin ist offline Trollbeauftragte
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    4.445

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Nein, ich find den richtig toll!
    Alternative: Kuno
    Meine Fake-Binolein ist Lupa79

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Ich finde Hugo ganz schlimm! Muss dabei an einen untersetzten alten Mann mit Halbglatze denken, oder an diese komische Computerspiel-Figur! Auch vom Klangbild finde ich den Namen unsympathisch!

  4. #4
    Avatar von Maren103
    Maren103 ist offline ~ 1+1=4 ~
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    12.699

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Für mich wäre Hugo ein absolutes No-Go
    Genauso wie Bruno, den hier viele ganz toll finden

    (Aber gut, dafür finde ich Merlin toll, also wahrscheinlich ist mein Geschmack auch gewöhnungsbedürftig :z )
    13. ÜZ --> 1. IUI am 04.01.2010 - Positiv!


  5. #5
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    16.221

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Zitat Zitat von springmaus16 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben,

    wir möchten unseren Krümel gerne "Hugo" nennen :liebe: !!
    Aber jeder der das hört fragt uns ob das unser Ernst ist, so könnte man doch kein Kind nennen!?!? Was ist denn so schlimm daran ???
    Haben uns mal hingesetzt und sind andere Namen durchgegangen aber fand keinen schön

    lg von einer verzweifelten springmaus
    hugo ist absolut vergebbar!

    nehmt ihn und werdet glücklich!
    Liebe Grüße, Alma mit Michel Anakin, Ida Lumikki, Lillebror
    CREATIVITY is intelligence having fun! Albert Einstein

  6. #6
    flofloflo ist offline addict
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    663

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Hugo ist cool und absolut vergebbar. Nehmen und nicht mehr drüberreden!!! :)

    Ansonsten evt. noch Oskar, Kaspar oder Kasimir?!?

  7. #7
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    13.130

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Warum nicht?
    Ist doch alles eine Sache der "Mode", soll heissen: für meine Generation wäre der Name altmodisch.

    Da ich aber "altmodische" Namen mag ....
    Immer los!

    Doch! Ja!
    Je mehr ich mir das grad durch den Kopf gehen lasse, desto mehr Charme bekommt der Name.
    Die Bedeutung des Namens ist auch schön: von "hug" = Verstand, denkender Geist.
    Die englische Form ist "Hugh". DAS würde ich den Kritikerinnen mal unter die Nase reiben.
    "Freundlich" war gestern.

    Solche Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

    Wer einteilt, muß auch ausstecken können!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Hugo hat was, wie ich finde aber ganz klar man braucht ein dickes Fell wenn man ihn vergibt. Im Zweifelsfall erst nach der Geburt verraten, dann sind die Kommentare stiller und man muss sich nicht mehr direkt rechtfertigen.

    Wenn er euch gefällt: NEHMEN !!

  9. #9
    springmaus16 ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    Zitat Zitat von BRachial Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Ist doch alles eine Sache der "Mode", soll heissen: für meine Generation wäre der Name altmodisch.

    Da ich aber "altmodische" Namen mag ....
    Immer los!

    Doch! Ja!
    Je mehr ich mir das grad durch den Kopf gehen lasse, desto mehr Charme bekommt der Name.
    Die Bedeutung des Namens ist auch schön: von "hug" = Verstand, denkender Geist.
    Die englische Form ist "Hugh". DAS würde ich den Kritikerinnen mal unter die Nase reiben.
    Genauso denken wir auch
    Aber wenn dann von der Verwandtschaft kommt oh mein Gott dann rufen wir ihn ebend nur "du" oder das wäre uns peinlich ihn so zu rufen macht es mich einfach nur traurig ...
    Bin schon am überlegen ob ich einen Zweitnamen dazulege

    Danke für eure Antworten !!!
    Stimmt mich doch etwas positiver

    lg springmaus

  10. #10
    Avatar von Inessa
    Inessa ist offline Vollzeitmutti
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    14.109

    Standard Re: Ist der Name wirklich so schlimm???

    also für mich ginge hugo gar nicht aber ich kann auch an inge oder kuno oder oskar oder katharina nix schönes finden das ist einfach eine geschmackssache. wenn ihr hundertpro dahinter steht - macht es. aber harte schale zulegen kann sicher nicht schaden?


    Projekt Geschwisterchen war übermässig erfolgreich !

    Unser Kryomädchen wird gross!



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •